4. Mai 2024 / Allgemein

Kreis bekommt 364.000 Euro aus Düsseldorf

Kreis erstellt Konzept zur Klimaanpassung

Klimaanpassungskonzeptes,Konzept,Düsseldorf,Klimaschutz,Kreis Warendorf,

Umweltdezernent Dr. Herbert Bleicher, Lukas Wienstroer und Amtsleiter André Hackelbusch (v.l.) freuen sich über die Förderung des Bundesministeriums

Kreis bekommt 364.000 Euro aus Düsseldorf

Kreis erstellt Konzept zur Klimaanpassung

Erfreuliche Post aus Düsseldorf hat die Kreisverwaltung erhalten. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) hat eine Förderzusage über rund 364.000 Euro für die Erstellung eines integrierten Klimaanpassungskonzeptes für die Kreisverwaltung und neun kreisangehörige Kommunen erteilt. „Das Konzept wird später Entscheidungsgrundlage und Planungshilfe für Maßnahmen, die die Anpassung an den Klimawandel unterstützen“, erläutert André Hackelbusch, Leiter des Amtes für Umweltschutz und Straßenbau.

Zuständig für diese Aufgabe ist seit Mitte April Lukas Wienstroer aus Warendorf. Der 33-jährige hat Nachhaltige Entwicklung (B.Sc.) in Bochum studiert und arbeitete zuvor mehrere Jahre im Bildungssektor. Eine weitere Projektstelle wird zum 15. Juli besetzt.

Das integrierte Klimaanpassungskonzept erstellt er für die Kreisverwaltung und in Kooperation mit den Kommunen Beckum, Beelen, Drensteinfurt, Everswinkel, Oelde, Ostbevern, Sassenberg, Telgte und Wadersloh. Die Städte Ennigerloh, Sendenhorst und Warendorf haben schon eigene Anpassungskonzepte erarbeitet, auch die Stadt Ahlen wird ein eigenes Konzept aufstellen.

„Eine große Rolle spielen die örtlichen Besonderheiten der beteiligten Kommunen, so dass die Potenziale zur Klimafolgenanpassung möglichst genau abgebildet werden können“, so Lukas Wienstroer. Denkbar sei eine Vielzahl von Maßnahmen mit ganz unterschiedlichem Aufwand. „Das können z.B. Trinkwasserspender in den Innenstädten, begrünte Dächer oder auch Retentionsflächen an Gewässern sein.“ 

 

Umweltdezernent Dr. Herbert Bleicher, Lukas Wienstroer und Amtsleiter André Hackelbusch (v.l.) freuen sich über die Förderung des Bundesministeriums

Meistgelesene Artikel

Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Träumst du von einem Job, der all deine Ansprüche erfüllt?
Allgemein

Wir haben den perfekten Beruf für dich!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Stegosaurus-Skelett könnte sechs Millionen Dollar bringen
Aus aller Welt

Immer wieder werden Dinosaurier-Skelette oder Teile davon teuer versteigert, auch wenn Forscher das kritisch sehen. Jetzt könnte in New York erneut ein Stegosaurus-Skelett viele Millionen einbringen.

weiterlesen...
BKA: Bisher größter Schlag gegen weltweite Cyberkriminalität
Aus aller Welt

Bei einer groß angelegten Aktion gegen Cyberkriminelle haben Ermittler weltweit mehr als 100 Server beschlagnahmt und 1300 Domains außer Betrieb gesetzt. Mehrere Haftbefehle wurden erlassen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Premiere von
Allgemein

Neues Event-Highlight im Warendorfer Veranstaltungskalender

weiterlesen...
Informieren, Erleben, Sparen
Allgemein

WOWI Solar lädt zum Tag der Energieberatung ein

weiterlesen...