9. Juni 2023 / Allgemein

Kreis startet Social-Media-Kampagne zum Bevölkerungsschutz

Kreis Warendorf informiert

Bevölkerungsschutz,Kreis Warendorf,Feuerwehr,THW,Krankhaus,DLRG,Polizei,

Kreis startet Social-Media-Kampagne zum Bevölkerungsschutz

Wie lege ich einen Notfall-Vorrat an, was gehört in eine Hausapotheke oder wie verhalte ich mich bei einem Stromausfall? Das waren im Winter große Themen in den Medien. Mittlerweile haben andere Schlagzeilen den Bevölkerungsschutz und die Krisen-Resilienz der Bevölkerung weitgehend aus den Zeitungen oder Radio-Sendungen verdrängt. „Wir merken, dass Bevölkerungsschutz anders als im Winter kein Alltagsthema mehr ist“, bemerkt Landrat Dr. Olaf Gericke.

Um das zu ändern, startet der Kreis Warendorf eine Social-Media-Kampagne, die auf die Daueraufgabe Bevölkerungsschutz aufmerksam machen soll. Denn der Schutz der Bevölkerung vor Gefahren wie Naturkatastrophen oder langanhalten flächendecken Stromausfällen ist eine langfristig angelegte Aufgabe. „Man muss im Training bleiben. Bevölkerungsschutz ist jeden Tag von Bedeutung“, ist der Landrat überzeugt.

Bei der Online-Kampagne informieren Ehrenamtliche aus den verschiedenen Hilfsorganisationen im Kreis Warendorf in kurzen, modern gestaltete Videos über verschiedene Aspekte der Krisen-Resilienz. Da erklärt etwa Feuerwehrmann Jens aus Ahlen, wie und wo man sich im Krisenfall Informationen beschafft oder Kathrin vom Warendorfer THW erläutert das richtige Verhalten bei Stromausfällen. So werden wichtige Inhalte gut verständlich und ansprechend vermittelt. Um Nähe und Authentizität zu erreichen, wurden die Videos ganz bewusst mit Ehrenamtlichen aus dem Kreis gedreht. Alle wichtigen Informationen finden sich zudem übersichtlich aufbereitet unter www.kreis-warendorf.de/besser-bereit

Auf den Social-Media-Kanälen des Kreises werden die Videos nach und nach zu sehen sein, um die Bedeutung des Themas im Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger zu halten.

Beim Kreis Warendorf hat der Bevölkerungsschutz schon seit vielen Jahren einen hohen Stellenwert. So hat Landrat Dr. Olaf Gericke bereits 2019 die Nachrüstung von Warnsirenen in allen Städten und Gemeinden angeregt, was in der Zwischenzeit durch die Kommunen erfolgt ist. Zudem gibt es seit 2022 einen monatlichen kreisweiten Probealarm, bei dem alle mittlerweile rund 80 im Kreis Warendorf installierten Sirenen aktiviert und die Bevölkerung für die Bedeutung der Warnung sensibilisiert werden.

Bevölkerungsschutz

"Ehrenamtliche der Hilfsorganisationen im Kreis Warendorf erklären in kurzen Videos, wie sich jeder einzelne auf eine Krisensituation vorbereiten kann."

Meistgelesene Artikel

Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Träumst du von einem Job, der all deine Ansprüche erfüllt?
Allgemein

Wir haben den perfekten Beruf für dich!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Trend zum Nichtrauchen bei Jugendlichen hält an
Aus aller Welt

Am Freitag (31. Mai) ist Weltnichtrauchertag. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hat passend dazu eine gute Nachricht.

weiterlesen...
Stegosaurus-Skelett könnte sechs Millionen Dollar bringen
Aus aller Welt

Immer wieder werden Dinosaurier-Skelette oder Teile davon teuer versteigert, auch wenn Forscher das kritisch sehen. Jetzt könnte in New York erneut ein Stegosaurus-Skelett viele Millionen einbringen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Premiere von
Allgemein

Neues Event-Highlight im Warendorfer Veranstaltungskalender

weiterlesen...
Informieren, Erleben, Sparen
Allgemein

WOWI Solar lädt zum Tag der Energieberatung ein

weiterlesen...