27. März 2020 / Allgemein

Kreis sucht freiwillige Helfer

Vorsorgliche Datenerhebung für den Ernstfall

Datenerhebung,Kreis Warendorf,Helfer,freiwillige,

Kreis sucht Freiwillige

Vorsorgliche Datenerhebung für den Ernstfall

Das neuartige Coronavirus hat sich auch im Kreis Warendorf ausgebreitet. Dies stellt das gesamte Hilfesystem vor große Herausforderungen. Der Kreis Warendorf sucht daher vorsorglich Freiwillige mit medizinischen und pflegerischen Kenntnissen und Qualifikationen, die diese Infrastruktur unterstützen können. Eine Vermittlung dieser ehrenamtlichen Helfer in verschiedene Bereiche erfolgt durch das Sozialamt des Kreises dann zu gegebener Zeit.

Wenn Sie helfen wollen, füllen Sie bitte das Kontaktformular auf der Internetseite des Kreises aus.
www.kreis-warendorf.de/online/ehrenamtliche

Hinweise:
Es handelt sich hierbei um eine vorsorgliche Datenerhebung. Sie erhalten nicht automatisch eine Rückmeldung. Falls Ihre Hilfe benötigt wird, wird der Kreis Warendorf jedoch gerne Kontakt zu Ihnen aufnehmen. Wenn Sie nach Weisung und Auftrag des Kreises Warendorf tätig sein sollten, sind Sie in Ihrer Tätigkeit unfall- und haftpflichtversichert. Bitte melden Sie sich nur, wenn es Ihnen gesundheitlich gut geht, Sie nicht zu einer Risikogruppe gehören und auch nicht mit dem Coronavirus infiziert sind oder waren.
Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung! 


Bildunterschrift: Vorsorglich sucht der Kreis Warendorf Freiwillige mit medizinischen oder pflegerischen Kenntnissen und Qualifikationen.

 

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...
Bekommen Warendorf und Sassenberg eine Veranstaltungshalle?
Allgemein

WiWa und Investor Karl Elmer wollen Stein ins Rollen bringen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Attacke an Uni in Hamm: Beschuldigter sagt später aus
Aus aller Welt

Ein offenbar psychisch kranker Mann sticht an einer Hochschule wahllos auf Menschen ein. Vier Personen werden verletzt - eine Frau so sehr, dass sie stirbt. Der mutmaßliche Täter steht nun vor Gericht.

weiterlesen...
Saubere Erdwärme aus 100 Metern Tiefe
Allgemein

Jobcenter Beckum ist unabhängig von teuren fossilen Energieträgern

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Saubere Erdwärme aus 100 Metern Tiefe
Allgemein

Jobcenter Beckum ist unabhängig von teuren fossilen Energieträgern

weiterlesen...
Skiclubmitglieder testen den ersten Schnee
Allgemein

Warendorf Skiclub im Zillertal

weiterlesen...