1. September 2020 / Allgemein

Landrat bei Schulweg- und Fahrradkontrolle vor Ort

Kreis Warendorf. "Brems dich! Schule hat begonnen"

Landrat bei Schulweg- und Fahrradkontrolle vor Ort

Kreis Warendorf. "Brems dich! Schule hat begonnen"

In den ersten Wochen führte die Polizei im Kreis Warendorf verstärkte Kontrollen auf den Schulwegen durch. Im Blickpunkt der Polizei stand neben dem verkehrssicheren Zustand der Fahrräder auch das verkehrsgerechte Verhalten von Fußgängern, Fahrradfahrenden sowie Kraftfahrzeugführenden im Umfeld der Schulen.

Landrat Dr. Olaf Gericke ließ es sich nicht nehmen, eine Kontrolle in Sassenberg zu begleiten. "Die Polizei schaut zum einen auf Verstöße, um die Sicherheit der Schulkinder zu erhöhen. Gleichzeitig ist sie präventiv unterwegs. Kräfte der Verkehrsunfallprävention kümmern sich gemeinsam mit den örtlichen Bezirksbeamten bei den i-Dötzchen um die Einweisung für den sicheren Schulweg."

Insgesamt stellten die Polizistinnen und Polizisten bei dem über zwei Wochen langen Schwerpunkteinsatz 62 Verstöße fest, die mit einem Verwarngeld geahndet wurden. Ein Fehlverhalten war so gravierend, dass eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt wurde. In 92 Fällen wurden sogenannte "Kinder OWi's" gefertigt. Hierbei handelt es sich um Elternmitteilungen, in denen überwiegend auf technische Mängel am Fahrrad, aber auch auf ein Fehlverhalten der Kinder im Straßenverkehr hingewiesen wird. Darüber erhielten zwei Personen aufgrund von technischen Mängeln an ihrem Kraftfahrzeug einen Kontrollbericht. In spätestens 14 Tagen müssen diese behoben sein.

Quelle: Polizei Warendorf

Meistgelesene Artikel

Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Bunt zog die Parade „queer“ durch die Stadt
Allgemein

CSD Revival fast so gut wie letztes Jahr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Dutzende Todesfälle wegen extremer Hitze in Mexiko
Aus aller Welt

Hitzschlag, Dehydrierung, Sonnenbrand: Die hohen Temperaturen machen den Mexikanern zu schaffen. Und der Regen lässt auf sich warten.

weiterlesen...
Deutsche bei Einsturz von Ballermann-Lokal getötet
Aus aller Welt

Die beliebte Partymeile wurde binnen Sekunden zum Ort des Horrors: Beim Einsturz eines Restaurants am Ballermann gab es auch zwei Tote aus Deutschland.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sportbox im Emsseepark steigert Freizeit- und Lebensqualität
Allgemein

Neues Sportangebot für Freizeitsportler und Vereine

weiterlesen...
Gründung einer interkommunalen Wohnungsbaugesellschaft
Allgemein

Vorbereitungen gehen mit Hochdruck weiter

weiterlesen...