2. Juli 2021 / Allgemein

„Kurve kriegen“ startet im Kreis Warendorf

Kreis Warendorf Präventionsprogramm

Kreis Warendorf,Kurve kriegen,Kriminaloberrätin,Polizei, Präventionsprogramm,Kinder,Jugendliche,

„Kurve kriegen“ startet im Kreis Warendorf

Kreis Warendorf Präventionsprogramm

Am 1. Juli 2021 wird die Kreispolizeibehörde Warendorf eine von weiteren Polizeibehörden in Nordrhein-Westfalen sein, die das kriminalpräventive Programm für Kinder und Jugendliche "Kurve kriegen" umsetzt. 

Ziel des bundesweit einmaligen Konzeptes ist, Kinder- und Jugendkriminalität konsequent entgegen zu wirken. Dazu arbeitet die Kreispolizeibehörde Warendorf mit den beiden Jugendhilfeträgern, Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf und SKM – Katholischer Verband für soziale Dienste im Kreisdekanat Warendorf e.V. -, zusammen. Die Maßnahmen werden in enger Abstimmung mit den Jugendämtern im Kreis durchgeführt. Durch frühzeitige Intervention soll erreicht werden, dass mehrfach auffällig gewordenen Kindern und jungen Jugendlichen passgenaue und individuelle Hilfe angeboten wird, um die Anzahl der von ihnen begangenen Straftaten auf "Null" zu reduzieren bzw. sehr deutlich zu verringern.

Für diese wichtige und wertvolle Aufgabe sind zwei Fachkräfte der freien Träger der Jugendhilfe bereitgestellt und als pädagogische Fachkraft bei der Kreispolizeibehörde Warendorf angegliedert worden.

Voraussichtlich im August erfolgt durch Landrat Dr. Olaf Gericke, Vertretern der Jugendämter der Städte Ahlen, Beckum und Oelde sowie den beiden Trägern die Unterzeichnung des Kooperationsvertrags. Dazu wird rechtzeitig zu einem Pressegespräch eingeladen, bei dem umfassend zu dem Präventionsprogramm informiert wird. 

Auf dem Foto von links nach rechts: Tobias Gloddek (pädagogische Fachkraft Caritasverband im Kreisdekanat WAF e.V.), Kriminaloberrätin Janine Yeboah (Leiterin Direktion Kriminalität), Kriminalhauptkommissar Frank Isenberg (polizeilicher Ansprechpartner),  Kriminalhauptkommissarin Sandra Bothe (polizeiliche Ansprechpartnerin), Marvin Baumann (pädagogische Fachkraft SKM – Katholischer Verband für soziale Dienste im Kreisdekanat Warendorf e.V.)

Meistgelesene Artikel

Beim Oktoberfest im Sassenberger Brook ist die Hölle los
Allgemein

Knutschende Bären und Tanz auf den Tischen

weiterlesen...
Die längste Pferdenacht der Welt lockt tausende Besucher in die Altstadtgassen
Allgemein

Rock'n'Roll und Windpferde sind Besuchermagnete

weiterlesen...
“Ich möchte Sie nicht beunruhigen!“
Allgemein

Warendorfer Gewerbetreibende informierten sich über die Energiekrise

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wirbelsturm «Ian» verliert an Kraft
Aus aller Welt

Nach schweren Schäden auf Kuba und in Florida verliert der Wirbelsturm «Ian» allmählich an Kraft. Doch auch abgeschwächt sorgte er noch für Zerstörungen in den Bundesstaaten South und North Carolina.

weiterlesen...
18 Verletzte bei Explosion in Spanien
Aus aller Welt

Bei einem Wissenschaftsfestival am Freitag gab es auf einmal einen Knall. Ein Behälter mit flüssigem Stickstoff explodierte vor Publikum. Menschen wurden zum Teil schwer verletzt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sonntagsmatinée in Zusammenarbeit mit dem Haus der Familie im Scala
Allgemein

„Mittags Stunde“ mit Charly Hübner thematisiert Alzheimer Demenz

weiterlesen...
Vier Warendorfer absolvieren erfolgreichen Ausbildungstörn
Allgemein

Bestandene Prüfung zum Sportseeschifferschein

weiterlesen...