12. Juli 2020 / Allgemein

Landrat begrüßt neue Führung des Kreisdekanats

Neuer Geschäftsführer und Notfallseelsorgekoordinator beim Kreisdekanat

Notfallseelsorgekoordinator, Kreisdekanats,Peter Leffers,Warendorf,Kreis Warendorf,Dr. Olaf Gericke,

Landrat begrüßt neue Führung des Kreisdekanats

Neuer Geschäftsführer und Notfallseelsorgekoordinator beim Kreisdekanat

Landrat Dr. Olaf Gericke hat kürzlich den neuen Geschäftsführer des Kreisdekanats, Christoph Irzik, und den neuen Koordinator der Notfallseelsorge im Kreis Warendorf, Martin Remke, bei ihren Antrittsbesuchen im Kreishaus willkommen geheißen.

Irzik bekleidet das Amt seit dem 1. Juni und ist Nachfolger von Michael Spanke, der die Geschäfte des Kreisdekanats 28 Jahre lang geführt hatte und gleichzeitig als Koordinator der Notfallseelsorge tätig war. Christoph Irzik ist ausgebildeter Lehrer. Er unterrichte Menschen mit Migrationshintergrund in berufsorientierten Deutschkursen, bevor er 2003 zum Kolping-Diözesanverband Münster wechselte. Dort baute er das Kolping-Bildungszentrum in Warendorf mit auf und organisierte auf Bistumsebene den Bereich Qualitätsmanagement für berufliche Bildung und Akademie.

Martin Remke sind die Aufgaben eines Notfallseelsorgers vertraut: Seit 20 Jahren gehört er zum Team der ökumenischen Notfallseelsorge in Hamm. Doch als Koordinator im Kreis Warendorf kommen nun neue Aufgaben auf den Familienvater zu. In den vergangenen Wochen wurde der Katholik von seinem Vorgänger, Michael Spanke, in die Strukturen und die Organisation der Notfallseelsorge im Kreis Warendorf gut eingearbeitet.

„Ich freue mich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit und wünsche Ihnen bei der Wahrnehmung ihrer neuen Aufgaben viel Erfolg“, sagte Landrat Dr. Gericke, der Schirmherr der Notfallseelsorge im Kreis Warendorf ist. Er sprach mit Irzik und Remke über aktuelle Themen und langfristige Projekte, die das Kreisdekanat und die Notfallseelsorge sowie den Kreis Warendorf gleichermaßen betreffen und bei denen sie als Partner zusammenarbeiten. „Kreis und Kirche nehmen ihre gemeinsame Verantwortung für die Gesellschaft wahr“, betonte Gericke.

Bild: Landrat Dr. Olaf Gericke (von links) begrüßte den neuen Koordina-tor der Notfallseelsorge im Kreis Warendorf, Martin Remke, sowie den neuen Geschäftsführer des Kreisdekanats, Christoph Irzik, bei ihren Antrittsbesuchen im Kreishaus. Ebenfalls zu Gast war Kreis-dechant Peter Lenfers.

Foto: Kreis Warendorf

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Feuerinferno in Spanien: Zahl der Toten steigt
Aus aller Welt

Fünf Tote, 15 Verletzte und etwa ebenso viele Vermisste lautet die traurige Bilanz des Großbrandes in Valencia. Aber auch das Ausmaß der Feuersbrunst in einem modernen Gebäude macht fassungslos.

weiterlesen...
Acht Verletzte bei Angriff an Schule: Haftbefehl erlassen
Aus aller Welt

Bei der Amoktat in einem Wuppertaler Gymnasium sind sieben Schüler verletzt worden. Auch der mutmaßliche Angreifer liegt im Krankenhaus. Gegen ihn wurde Haftbefehl wegen versuchten Mordes beantragt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kampf um den Klassenerhalt in der 1. Liga!
Allgemein

RBB München Iguanas vs. BBC Münsterland

weiterlesen...
Betreuungsangebot „ReStart“ zieht in neue Räume
Allgemein

Beratungs- und Hilfeangebot für jungen Menschen mit ihren ganz individuellen Problemen

weiterlesen...