4. Februar 2020 / Allgemein

Landrat ehrte Bürger mit Zivilcourage

Menschen helfen Menschen

Landrat Dr. Olaf Gericke ehrte acht Personen stellvertretend für viele andere im Kreis Warendorf, die im vergangenen Jahr über das übliche Maß hinaus Zivilcourage zeigten. "Ich danke Ihnen für Ihre engagierte und uneigennützige Hilfeleistung stellvertretend für viele couragiert handelnde Frauen und Männer im Kreis Warendorf", so der Behördenleiter. "In der heutigen Zeit ist Ihr Verhalten nicht selbstverständlich und war vorbildlich."

Barbara Boin aus Oelde hinderte im Frühjahr 2019 eine Suizidentin am Sprung von einer Brücke in den Axtbach, indem sie die Frau festhielt. Nachdem die Frau dennoch in den Axtbach gefallen war, half sie den Einsatzkräften und leistete erste Hilfe.

Im April 2019 beobachteten die 12-jährigen Leni Lange und Nura Ballouk sowie der inzwischen 13-jährige Michel Christoph aus Beckum, wie eine Autofahrerin einen Verkehrsunfall verursachte. Trotzdem die Kinder die Frau ansprachen, fuhr sie davon. Da die drei sich das Kennzeichen gemerkt hatten, konnten die Einsatzkräfte die Unfallverursacherin ermitteln.

Die Jugendlichen Marei Engbert aus Sassenberg und Julia Klöntrup aus Glandorf halfen einer 80-jährigen Seniorin, die auf einem wenig frequentierten Fußweg gefallen war und sich schwer verletzt hatte. Die Jugendlichen begleiteten die Seniorin bis zu einem Seniorenheim. Dieses hatte die Frau bereits als vermisst gemeldet und die Polizei führte bereits Suchmaßnahmen durch.

Der Oelder Jörg Bühner informierte die Polizei über extrem auffälligen Marihuanageruch auf einem Gehöft in Stromberg. Die Polizei fand dort eine Plantage vor, die von zwei Männern betrieben wurde. Einer der beiden befindet sich in Haft.

Im Herbst 2019 wollte sich eine 85-Jährige durch einen Sprung in die Ems bei Telgte das Leben nehmen. Der Telgter Nico Brown sah dies und zögerte nicht lange. Er sprang in die Ems und zog die Frau an das Ufer.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zwei Frauen bei Verfolgungsjagd in London verletzt
Aus aller Welt

Die Polizei in London verfolgt zwei Verdächtige auf einem Motorrad. Bei einem Unfall lösen sich Schüsse aus einer Schrotflinte, zwei Passantinnen werden leicht verletzt.

weiterlesen...
Gedenken an die Opfer der Gewalttat im Kreis Rotenburg
Aus aller Welt

Ein Bundeswehrsoldat soll für den Tod von vier Menschen im Landkreis Rotenburg verantwortlich sein - darunter ein kleines Kind. Viele Fragen sind noch unbeantwortet. Die Nachbarn sind erschüttert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Frühlingspracht in der ebbers-Galerie
Allgemein

Susanne Specht präsentiert ihre Blumenbilder

weiterlesen...
Nächster Halt
Allgemein

Beratungscenter der Sparkasse ist jetzt mit dem Bürgerbus erreichbar

weiterlesen...