9. August 2020 / Allgemein

Landrat klettert mit Kindern

Ferienspieltage der Kreisverwaltung Warendorf

Dr. Olaf Gericke,Landrat,Ferienspieltage,Kreis Warendorf,

Landrat klettert mit Kindern

Ferienspieltage der Kreisverwaltung Warendorf

Ferienspieltage der Kreisverwaltung Warendorf: Landrat klettert mit Kindern

Im Sommer erobern normalerweise dutzende Kinder vorübergehend das Kreishaus. Dann weiß jeder Mitarbeiter sofort: es sind wieder Ferienspieltage. Kinder von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern können für eine Woche diese abwechslungsreiche Ferienbetreuung nutzen.

Tobende Jungen und Mädchen im Kreishaus waren diesen Sommer im Kreishaus aber Fehlanzeige. Das Corona-Virus machte den Ferienspieltagen in gewohnter Form einen Strich durch die Rechnung. Das hieß aber nicht, dass der Ferienspaß komplett ausfallen musste. Kurzerhand wurde das Angebot in die Astrid-Lindgren-Schule in Warendorf verlegt und auf zwei Wochen – statt einer – verteilt, damit die Gruppen nicht zu groß ausfielen. Und so konnten etwa 40 Kinder, aufgeteilt und vier Gruppen, jeweils eine Woche mit ihren Eltern zur Arbeit fahren. Während letztere ihrer Arbeit nachgingen, spielten, tobten und bastelten die Kinder nach Herzenslust.

Einen Tag lang gingen die Jungen und Mädchen zudem auf Keschertour an der NABU-Naturschutzstation in Münster und erforschten die Tier und Pflanzenwelt an den Bächen und Wasserläufen, denn fast nirgends ist die Natur vielfältiger, artenreicher und greifbarer als in und an unseren Gewässern. Für Abwechslung sorgte auch der Tagesausflug auf den Hof Püning in Alverskirchen. In der Spielscheune sausten die Kinder die Strohrutsche herunter und eroberten die Strohburg.

Lehrreich wurde dann der letzte Tag der Ferienspieltage. Zwei Notfallsanitäter erklärten den Kindern, was zu tun ist, wenn sich beispielsweise ein Freund beim Spielen verletzt und wie ein Anruf bei der 112 funktioniert.

Ein Highlight der Woche ist für jedes Kind normalerweise auch ein Besuch im Büro von Landrat Dr. Olaf Gericke. Weil dies aufgrund der aktuellen Situation leider nicht möglich war, stattete der Landrat den Kindern auf dem Schulhof der Astrid-Lindgren-Schule einen Besuch ab und stieg für das Foto sogar aufs Klettergerüst.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wintersturm und Feuer - Wetterextreme in den USA
Aus aller Welt

Ein Blizzard in Kalifornien, riesige Brände in Texas. Die Menschen in den USA leiden unter extremen Wetterbedingungen und deren Folgen.

weiterlesen...
Passant rettet Rollstuhlfahrer aus einem Fluss
Aus aller Welt

Ein Rollstuhlfahrer stürzt in einen Fluss. Ein zufällig vorbei kommender Passant handelt beherzt und rettet den Mann aus dem Wasser.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Frühlingspracht in der ebbers-Galerie
Allgemein

Susanne Specht präsentiert ihre Blumenbilder

weiterlesen...
Nächster Halt
Allgemein

Beratungscenter der Sparkasse ist jetzt mit dem Bürgerbus erreichbar

weiterlesen...