11. November 2022 / Allgemein

Leben, wohnen und arbeiten im Kreis Warendorf

gfw-Willkommensservice für Unternehmen und künftige Mitarbeiter

Warendorf,gfw,Gesellschaft für Wirtschaftsförderung,Kreis Warendorf,Gericke,Landrat,

Leben, wohnen und arbeiten im Kreis Warendorf

gfw-Willkommensservice für Unternehmen und künftige Mitarbeiter

„Zukunft wird auf dem Land gemacht. Digitalisierung. Vernetzung. Menschlichkeit.“ So heißt der Titel des neu gestalteten „Willkommensservice“ der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf (https://www.willkommensservice-waf.de/).

„Mit unserem Willkommensservice unterstützen wir regionale Unternehmen, die ihren neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Start im Kreis Warendorf erleichtern möchten. Außerdem bieten wir Arbeitnehmern, die sich über ihren künftigen Wohn- und Arbeitsort informieren wollen, zuverlässige Informationen und praktische Tipps“, so gfw-Geschäftsführerin Petra Michalczak- Hülsmann.

Dazu gehören Informationen über den Kreis und seine 13 Städte und Gemeinden oder auch eine individuelle Beratung von Stellenkandidaten etwa zum dualen Studium im Unternehmen und an einer Hochschule. Das Angebot („Leben. Wohnen. Arbeiten.“) enthält Hinweise über Möglichkeiten in den Bereichen Wohnen, Schule, Betreuung oder Freizeit. Der Service bietet aber nicht nur Internettools, sondern auch das persönliche Gespräch mit Beratern der gfw. Die Wirtschaftsförderung im Kreis verstärkt die Bemühungen um Personal in Zeiten des Fachkräftemangels.

gfw Fachkräfte

Ein Angebot für Unternehmen und Arbeitskräfte im Kreis Warendorf: Landrat Dr. Olaf Gericke, Geschäftsführerin Petra Michalczak-Hülsmann und Jessica Kleine (links) von der gfw und Marina Dinkelborg (rechts) von der Rottendorf-Akademie präsentieren den Willkommensservice.
Foto: gfw/Heiner Witte

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen gesunken
Aus aller Welt

Das RKI meldet einen Rückgang an akuten Atemwegserkrankungen. Die Zahl der Corona-Infektionen allerdings steigt weiterhin leicht.

weiterlesen...
Mutmaßlicher Taylor-Swift-Stalker bleibt in Gewahrsam
Aus aller Welt

In Gelsenkirchen sind Zehntausende Swift-Fans unterwegs. Ein US-Amerikaner wird bei der Einlasskontrolle rausgefischt - und bleibt in Gewahrsam, bis der Megastar Nordrhein-Westfalen verlassen hat.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

„Bewegt durch den Sommer“ bei der VHS Warendorf
Allgemein

Präventives Training mit Physiotherapeutin Elke Freitag

weiterlesen...
Starke Auftritte der WSU-Triathleten
Allgemein

Thiel und Jakisch sichern sich Spitzenplätze in Verl

weiterlesen...