27. Oktober 2022 / Allgemein

Lebensperspektiven im Kreis Warendorf

gfw-Standortmarketing kümmert sich besonders um Fachkräfte

Lebensqualitat,Kreis Warendorf,gfw,Gesellschaft für Wirtschaftsförderung,Fachkräfte,

Lebensperspektiven im Kreis Warendorf

gfw-Standortmarketing kümmert sich besonders um Fachkräfte – Großes Interesse am Thema

Die kommunale Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf (gfw) will den Wirtschaftsstandort stärken und entwickelt deshalb ein Marketingkonzept, das vor allem die Attraktivität der Region für Fachkräfte in den Vordergrund rückt. Im Auftrag des Kreises und unter Mitwirkung der 13 Städte und Gemeinden und der Wirtschaft soll das Konzept bis Frühjahr 2023 erarbeitet werden.

„Der Kreis Warendorf hat im ländlich-urbanen Raum des Münsterlands eine chancenreiche Zukunft“, so Landrat und gfw-Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Olaf Gericke. Zu den größten Herausforderungen gehöre es, die Lebensperspektiven im Kreis Warendorf deutlicher zu positionieren und den örtlichen Unternehmen in Zeiten des Fachkräftemangels neue Chancen zu geben.

„Das Interesse an dem Thema ist offensichtlich groß“, berichtet gfw-Geschäftsführerin Petra Michalczak-Hülsmann unter Hinweis auf das „Zukunftsforum Personal“ der gfw am 2. November in Beelen. Zu der Veranstaltung im Kabelwerk B 64 haben bereits mehr als 90 Unternehmen aus dem Kreis Warendorf ihre Teilnahme angemeldet.

„Es gibt den besorgniserregenden Trend eines allgemeinen Defizits an Arbeitskräften. Darauf brauchen wir kommunale und unternehmerische Antworten“, so Michalczak-Hülsmann. Das Problem werde sich in den kommenden Jahren verschärfen, wenn die geburtenstarken Jahrgänge der Babyboomer- Generation zwischen 1955 und 1970 in den beruflichen Ruhestand gehen.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Messerangriff auf Kinder: Haftbefehl wegen versuchten Mordes
Aus aller Welt

Nach dem Messerangriff auf zwei neun und zehn Jahre alter Grundschüler in Duisburg muss der mutmaßliche Angreifer in Untersuchungshaft. Warum er die Kinder auf offener Straße angriff, bleibt unklar.

weiterlesen...
Von zwei Autos angefahren: Dreijähriges Kind stirbt
Aus aller Welt

Ein Kleinkind läuft auf die Straße und wird von zwei Autos angefahren. Noch am Unfallort stirbt es. Wie es dazu kommen konnte, soll ein Sachverständiger klären.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer Weinfest jetzt am ersten Juli-Wochenende
Allgemein

Neuer Termin für "Schlemmen am See" steht fest

weiterlesen...
Lernerfolg (noch nicht) in Sicht
Allgemein

Manche Kinder haben es schwerer beim Lernen

weiterlesen...