9. April 2020 / Allgemein

Lecker (nicht nur zu) Ostern

Warendorfer Gastronomen verwöhnen zu Ostern

Zur Sonne,Warendorf,Kolpinghaus,Porten-Leve,Allendorf,Hotel Im Engel,Ostern

Lecker (nicht nur zu) Ostern

In diesem Jahr fällt das Osterfest für die allermeisten von uns ganz anders aus als sonst. Das heißt nicht, dass es ausfallen muss. Es ist gar nicht schwer, trotz Krise und Quarantäne zu genießen.

Dabei helfen die Warendorfer Gastronomen. Mit einem kleinen, feinen Außer-Haus-Angebot, sorgen sie dafür, dass die Küche kalt bleiben kann. Zählt man die „kleinen, feinen“ Angebote zusammen, ergibt sich eine opulente Auswahl für die drei Feiertage und den dazwischenliegenden Samstag. 

Aber nicht nur. Denn auch an anderen Tagen locken die schmackhaften Delikatessen. Ein Blick auf die Speisekarten verrät, dass es für Warendorf und Umgebung ein Leichtes ist, die aktuelle Zeit mit ihren vielen Einschränkungen ohne kulinarische Entbehrungen zu genießen.

Sogar für den klassischen Münsterländer Struwen ist reichlich gesorgt. In diesem Jahr eben „To-Go“. So wie auch die anderen Gerichte, die vom Restaurant Haus Allendorf, dem Alten Gasthaus Wiese, dem Kolpinghaus, Porten-Leve und Zur Sonne angeboten werden. Vorbestellung, Abholung, Kartenzahlung – alle Informationen finden sich auf den jeweiligen Sonderkarten, die Ihr hier bei DEIN-WAF einsehen könnt.

„Mit ein bisschen Wartezeit in der 2-Meter-Abstands-Schlange gibt es auch Struwen für Spontanentschlossene“, lädt das Haus Allendorf für Karfreitag ein. Für andere Gerichte wird hier und in den anderen Häusern in unterschiedlicher Ausgestaltung um Vorbestellung gebeten. Dabei ist die Auswahl gar nicht so einfach, denn vom Burger über‘s Schnitzel bis hin zu Spargelgerichten ist quasi alles dabei. Einzelgerichte oder sogar ganze Menüs – es lohnt sich, die Karten zu durchstöbern. Auch an Kinderteller wurde gedacht.

Statt „Wo geh‘n wir denn Ostern Essen, Schatzi?“, lautet 2020 also die Frage „Wo bestellen wir denn unser Osteressen, Schatzi?“ Bleibt nur zu klären, wer sich ins Auto setzt und abholt. Die Planung hierfür haben die Gastronomen sehr unterschiedlich aber auch sehr überschaubar geregelt. Und wegen der Vorbestellungen wird es nicht zu übermäßigen Wartezeiten kommen, so dass die Festtage trotz allem ein Genuss werden können.

Das auch für seine exzellenten Weine bekannte Hotel Im Engel bietet zudem eine Lieferung (Umkreis 15 Kilometer) für exquisite Weinpakete an.

Speisekarte Allendorf

Speisekarte Altes Gasthaus Wiese

Speisekarte Hotel Im Engel

Speisekarte Kolpinghaus

Speisekarte Porten

Speisekarte Zur Sonne

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
Kleiner Hofladen ist in seinen neuen Domizil angekommen
Allgemein

Anja Mertens befreit altes Hofladen-Konzept vom Staub der Zeit

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...

Neueste Artikel

In England wird immer weniger Deutsch gesprochen
Aus aller Welt

Ist Deutsch eine Sprache für Eliten? Das ist jedenfalls die Meinung vieler Menschen in Großbritannien - und die hat Folgen: Das Interesse nimmt seit Jahren ab. Die britische Regierung schlägt Alarm.

weiterlesen...
UNAIDS: Ungleichheiten verhindern das Ende von Aids
Aus aller Welt

Eigentlich wollten die Vereinten Nationen Aids bis 2030 eliminieren. Ungleichheiten und Diskriminierung verhindern das Erreichen dieses Ziels, sagen Experten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Adventskalender bei Dein WAF am 01. Dezember
Allgemein

Adventskalender gewinne einen Präsentkorb

weiterlesen...
Die Glückszahlen für den 01. Dezember lauten
Allgemein

Adventskalender Bürgerstiftung Warendorf

weiterlesen...