25. November 2020 / Allgemein

Leergut-Pfandbon für einen guten Zweck

Warendorfer Round Table spendet an Kinder- und Jugendhospizdienst

Round Table,Kinderhospiz,Warendorf

Leergut-Pfandbon für einen guten Zweck

Warendorfer Round Table spendet an Kinder- und Jugendhospizdienst

Round Table Warendorf spendet 500 Euro an den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Kreis Warendorf

Der Round Table 230 Warendorf, bekannt durch das Verteilen von Warnwesten an hiesige Kindergärten und weiterer Aktionen für Kinder, spendet 500 Euro aus Pfandspenden an den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst. Im Sommer hatte der Round Table eine Spendenbox im Trinkgut aufgestellt, in denen Kunden Ihren Pfandbon für einen guten Zweck spenden können.

„Wir sind absolut begeistert von den Spendenbereitschaft der Warendorfer. Jeder auch noch so kleine Betrag lohnt sich. Wir wollen, dass die Warendorfer mit entscheiden für was wir das Geld verwenden. Darum haben wir über die sozialen Medien gefragt, welcher Verein oder welche Einrichtung die Spenden verdient hätte oder gut gebrauchen könnte. Die meisten Nennungen hatte der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Hamm/Kreis Warendorf.“ so Maximilian Joßbächer, Vizepräsident des Round Table und Initiator der Aktion. „Wir möchten uns ganz herzlich bei den Spendern sowie Frank Strohbücker und dem gesamten Team vom Trinkgut für die Unterstützung bedanken“

Martina Abel, Koordinatorin des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes freut sich sehr über die großzügige Spende. „Diese Zeit ist für die betroffenen Familien durch die Kontaktbeschränkungen und durch die Angst vor dem Coronavirus sehr belastend. Wir sind sehr stolz, dass wir Dank eines guten Hygienekonzeptes Familien weiter begleiten können, wenn sie es wünschen. Darüber hinaus sind wir sehr aktiv darin, den Kontakt zu den betroffenen Familien telefonisch, virtuell oder per Post aufrecht zu halten.“ 

Die nächsten Aktionen zum Spendensammeln hat der Round Table bereits geplant. So will der gemeinnützige Service Club am 3. und 4. Adventswochenende Weihnachtsbäume für den guten Zweck auf dem Teutemacher-Gelände, bekannt von den Autokinos, verkaufen. Zudem planen sie eine Pfandbox auch im Trinkgut in Sassenberg aufzustellen.

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Gewalt gegen Polizei: GdP fordert Debatte zu Ausrüstung
Aus aller Welt

Hamburg, Niedersachsen, Bayern: Nach dem tödlichen Angriff auf einen Polizisten in Mannheim waren Beamte auch am Wochenende bei Einsätzen Bedrohungen und Gewalt ausgesetzt. Ihre Gewerkschaft stellt nun eine Forderung.

weiterlesen...
Kolumbianische Behörden gaben Hinweis auf Rekord-Kokainfund
Aus aller Welt

Mehr als 35 Tonnen Kokain wurden sichergestellt. Den Straßenverkaufswert bezifferten die Ermittler auf 2,6 Milliarden Euro.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Spenden für die Zukunf
Allgemein

Erfolgreiche Talkrunde der „Warendorfer Köpfe“ unterstützt lokale Projekte mit großzügigen Spenden

weiterlesen...
Ein unvergessliches Turnier für Klein und Groß
Allgemein

27. Sparkassen-Fußball-Cup der Warendorfer Grundschulen

weiterlesen...