28. Januar 2021 / Allgemein

Leichter Anstieg und fünf weitere Todesfälle

51 Neuinfektionen stehen 30 Gesundmeldungen gegenüber

Ahlen,Beckum,Corona,Kreis Warendorf,Ostbevern,Pandemie,Sassenberg,Telgte,Warendorf

Leichter Anstieg und fünf weitere Todesfälle

51 Neuinfektionen stehen 30 Gesundmeldungen gegenüber

51 Neuinfektionen mit dem Coronavirus und 30 Gesundmeldungen verzeichnet das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Mittwoch (27. Januar). Somit gelten nun 484 (Vortag: 468) Menschen als akut mit dem Coronavirus infiziert.

Die Gesamtzahl der Infektionen seit März liegt bei 7506 (Vortag: 7455). Davon gelten 6862 (Vortag: 6832) als wieder gesundet. Das Kreisgesundheitsamt meldet auch 5 weitere Todesfälle. In verschiedenen Krankenhäusern innerhalb und außerhalb des Kreisgebiets verstarben ein 83-jähriger Mann aus Telgte, eine 102-jährige Frau aus Ahlen, ein 89-jähriger Mann aus Telgte, eine 92-jährige Frau aus Ahlen und ein 89-jähriger Mann aus Drensteinfurt. 160 Menschen sind bisher in Zusammenhang mit Covid-19 verstorben.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 45 Patienten stationär behandelt, davon zwölf intensivmedizinisch, hiervon neun mit Beatmung. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt laut RKI und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) bei 118,10 (Vortag: 114,5).

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

• Ahlen: 182 aktive Fälle (+15), 1867 Gesundete (+12), 44 Verstorbene (+2), insgesamt 2093 gemeldete Infektionsfälle seit März (+29)
• Beckum: 50 aktive Fälle (+4), 927 Gesundete, 21 Verstorbene, insgesamt 998 Infektionen (+4)
• Beelen: 7 aktive Fälle, 136 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 144 Infektionen
• Drensteinfurt: 13 aktive Fälle (+1), 215 Gesundete, 4 Verstorbene (+1), insgesamt 232 Infektionen (+2)
• Ennigerloh: 41 aktive Fälle (+1), 491 Gesundete (+1), 7 Verstorbene, insgesamt 539 Infektionen (+2)
• Everswinkel: 7 aktive Fälle (-1), 155 Gesundete (+1), 1 Verstorbener, insgesamt 163 Infektionen
• Oelde: 31 aktive Fälle (-2), 1008 Gesundete (+5), 21 Verstorbene, insgesamt 1060 Infektionen (+3)
• Ostbevern: 5 aktive Fälle (-1), 173 Gesundete (+1), 2 Verstorbene, insgesamt 180 Infektionen
• Sassenberg: 24 aktive Fälle (-4), 271 Gesundete (+5), 4 Verstorbene, insgesamt 299 Infektionen (+1)
• Sendenhorst: 10 aktive Fälle (+1), 237 Gesundete, 3 Verstorbene, insgesamt 250 Infektionen (+1)
• Telgte: 47 aktive Fälle (-1), 368 Gesundete (+3), 15 Verstorbene (+2), insgesamt 430 Infektionen (+4)
• Wadersloh: 19 aktive Fälle (+1), 348 Gesundete (+1), 25 Verstorbene, insgesamt 392 Infektionen (+2)
• Warendorf: 48 aktive Fälle (+2), 666 Gesundete (+1), 12 Verstorbene, insgesamt 726 Infektionen (+3)

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
Herzrhythmusstörungen sicher und effektiv behandeln
Allgemein

Neue Behandlungsmethode für Vorhofflimmern im Warendorfer Josephs-Hospital

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mühlrad des Pariser Cabarets Moulin Rouge stürzt ab
Aus aller Welt

Schrecken mitten in der Nacht: Vom Pariser Moulin Rouge-Theater stürzt plötzlich das Mühlrad herab auf den Bürgersteig. Es gibt keine Verletzten, die Ursache ist noch unklar.

weiterlesen...
Suche nach Arian: Ballons und Süßigkeiten im Wald aufgehängt
Aus aller Welt

Hunderte suchen seit Montagabend nach dem sechsjährigen Arian aus Bremervörde. Nun sollen unter anderem Ballons und Süßigkeiten die Aufmerksamkeit des Jungen gewinnen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer THWler im Goldenen Buch des NRW-Landtags
Allgemein

Eine besondere Anerkennung für geleistete Dienste

weiterlesen...
Altblech-Freunde aufgepasst!
Allgemein

Classic Data-Bewertungspartner auf der Warendorfer Gewerbeschau

weiterlesen...