28. Januar 2021 / Allgemein

Leichter Anstieg und fünf weitere Todesfälle

51 Neuinfektionen stehen 30 Gesundmeldungen gegenüber

Ahlen,Beckum,Corona,Kreis Warendorf,Ostbevern,Pandemie,Sassenberg,Telgte,Warendorf

Leichter Anstieg und fünf weitere Todesfälle

51 Neuinfektionen stehen 30 Gesundmeldungen gegenüber

51 Neuinfektionen mit dem Coronavirus und 30 Gesundmeldungen verzeichnet das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Mittwoch (27. Januar). Somit gelten nun 484 (Vortag: 468) Menschen als akut mit dem Coronavirus infiziert.

Die Gesamtzahl der Infektionen seit März liegt bei 7506 (Vortag: 7455). Davon gelten 6862 (Vortag: 6832) als wieder gesundet. Das Kreisgesundheitsamt meldet auch 5 weitere Todesfälle. In verschiedenen Krankenhäusern innerhalb und außerhalb des Kreisgebiets verstarben ein 83-jähriger Mann aus Telgte, eine 102-jährige Frau aus Ahlen, ein 89-jähriger Mann aus Telgte, eine 92-jährige Frau aus Ahlen und ein 89-jähriger Mann aus Drensteinfurt. 160 Menschen sind bisher in Zusammenhang mit Covid-19 verstorben.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 45 Patienten stationär behandelt, davon zwölf intensivmedizinisch, hiervon neun mit Beatmung. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt laut RKI und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) bei 118,10 (Vortag: 114,5).

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

• Ahlen: 182 aktive Fälle (+15), 1867 Gesundete (+12), 44 Verstorbene (+2), insgesamt 2093 gemeldete Infektionsfälle seit März (+29)
• Beckum: 50 aktive Fälle (+4), 927 Gesundete, 21 Verstorbene, insgesamt 998 Infektionen (+4)
• Beelen: 7 aktive Fälle, 136 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 144 Infektionen
• Drensteinfurt: 13 aktive Fälle (+1), 215 Gesundete, 4 Verstorbene (+1), insgesamt 232 Infektionen (+2)
• Ennigerloh: 41 aktive Fälle (+1), 491 Gesundete (+1), 7 Verstorbene, insgesamt 539 Infektionen (+2)
• Everswinkel: 7 aktive Fälle (-1), 155 Gesundete (+1), 1 Verstorbener, insgesamt 163 Infektionen
• Oelde: 31 aktive Fälle (-2), 1008 Gesundete (+5), 21 Verstorbene, insgesamt 1060 Infektionen (+3)
• Ostbevern: 5 aktive Fälle (-1), 173 Gesundete (+1), 2 Verstorbene, insgesamt 180 Infektionen
• Sassenberg: 24 aktive Fälle (-4), 271 Gesundete (+5), 4 Verstorbene, insgesamt 299 Infektionen (+1)
• Sendenhorst: 10 aktive Fälle (+1), 237 Gesundete, 3 Verstorbene, insgesamt 250 Infektionen (+1)
• Telgte: 47 aktive Fälle (-1), 368 Gesundete (+3), 15 Verstorbene (+2), insgesamt 430 Infektionen (+4)
• Wadersloh: 19 aktive Fälle (+1), 348 Gesundete (+1), 25 Verstorbene, insgesamt 392 Infektionen (+2)
• Warendorf: 48 aktive Fälle (+2), 666 Gesundete (+1), 12 Verstorbene, insgesamt 726 Infektionen (+3)

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
Kleiner Hofladen ist in seinen neuen Domizil angekommen
Allgemein

Anja Mertens befreit altes Hofladen-Konzept vom Staub der Zeit

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wie rassistisch sind die Royals? Debatte um neuen Vorfall
Aus aller Welt

Es war ein großer Aufreger: In ihrem TV-Interview mit Oprah Winfrey warf Herzogin Meghan der britischen Königsfamilie Rassismus vor. Das Thema geriet in Vergessenheit. Nun ist es mit einem Schlag zurück.

weiterlesen...
Lok geborgen: Bahnstrecke Hannover-Berlin früher wieder frei
Aus aller Welt

Die Bergungsarbeiten nach einem Unfall mit zwei Güterzügen in Niedersachsen sind abgeschlossen. Züge können auf der wichtigen Strecke früher wieder fahren - aber vieles muss noch repariert werden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

„Essbare Stadt – Hinter den drei Brücken“
Allgemein

Die Schwattjacken HddB sind Pflanz- und werden Gießpaten

weiterlesen...
Mit Manfred Kronenberg fing alles an
Allgemein

Weihnachtskunst in der Verwaltung

weiterlesen...