30. Juni 2024 / Allgemein

Lesesommer 2024

Sommerlichen Lesekation der Stadtbücherei Warendorf

Lesesommer,Stadtbücherei Warendorf,Warendorf,Birgit Lücke,

Lesesommer 2024

Sommerlichen Lesekation der Stadtbücherei Warendorf

Lesen, hören, Spaß haben: das Motto der sommerlichen Lesekation der Stadtbücherei Warendorf auch in diesem Jahr. Bücher lesen oder hören steht auch in diesem Jahr in der Stadtbücherei Warendorf im Mittelpunkt. Bereits zum dritten Mal findet die Aktion „Lesesommer“ statz. Bei der es auch attraktive Preise zu gewinnen gibt. Hauptpreis ist ein Wochenende für die ganze Familie in einer Jugendherberge.

Start des Lesesommers ist Dienstag, der 09. Juli. Ab diesem Tag können die Anmeldungen bei der Stadtbücherei abgegeben werden. Die Teilnahmezettel sind in den vergangenen Tagen z.B. auch schon in den meisten Warendorfer Grundschulen verteilt worden, sind aber auch in den teilnehmenden Büchereien erhältlich.

Bei jedem gelesenen Buch oder gehörten Hörbuch werden bei der Rückgabe kurze Fragen zum Inhalt gestellt. Anschließend gibt es einen Sticker, der in das dazugehörige Stickerheft geklebt wird. Jeder Teilnehmende sollte bis zum Ende der Aktion am 23. August mindestens drei Sticker im Heft haben, bei angemeldeten Teams müssen es mindestens fünf Sticker sein. Außerdem werden für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer verschiedene, anmeldepflichtige Workshops angeboten

Bei der Abschlussveranstaltung am 13. September im Kinder- und Jugendzentrum HoT gibt es dann eine Urkunde. Außerdem werden unter allen Teilnehmenden zahlreiche Preise verlost. Der Hauptpreis ist ein Wochenende für die ganze Familie in einer Jugendherberge. 

Die Büchereien St. Bonifatius Freckenhorst, St. Josef Warendorf, St. Lambertus Hoetmar und St. Bartholomäus Einen beteiligen sich am Projekt.

Das Projekt wird von der Sparkasse Münsterland Ost als Sponsor unterstützt. „Es ist ein Projekt, von dem die Kinder profitieren. Über 200 erfolgreiche Teilnehmer im vergangenen Jahr zeigen, wie gut der Lesesommer angenommen wird“, zeigt sich Katharina Grosche von der Sparkasse Münsterland Ost begeistert. „Dieses Projekt unterstützen wir immer wieder gerne.“

„Und es ist toll, was das Team der Stadtbücherei Warendorf auch in diesem Jahr mit dem Lesesommer auf die Beine stellt. Ein schönes Ferienprojekt für die ganze Familie“, ergänzt die zuständige Dezernentin der Stadt Warendorf, Regina Höppner.

Lesesommer Stadtbücherei Warendorf

Wolfgang Türk (Kulturamt), Katharina Grosche (Sparkasse), Birgit Lücke und Lisa Woitschikowski (Bücherei), Regina Höppner (Dezernentin)

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sturmböen richten schwere Schäden in Telgte an
Allgemein

Stundenlange Blockade der Bundesstraße B51

weiterlesen...
Palast: Prinzessin Kate besucht Wimbledon
Aus aller Welt

Großbritanniens künftige Königin wird wegen einer Krebsdiagnose behandelt. Im Juni zeigte sie sich nach einer langen Pause erstmals wieder in der Öffentlichkeit. Nun ist ein weiterer Auftritt geplant.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sturmböen richten schwere Schäden in Telgte an
Allgemein

Stundenlange Blockade der Bundesstraße B51

weiterlesen...
Zeitreise durch die Rockgeschichte
Allgemein

Alacoustic rockt die Seebühne am 19. Juli

weiterlesen...