16. November 2021 / Allgemein

Lösungen zur Digitalisierung des Handels

Roadshow zu Gast in Warendorf

Digitale Roadshow,Gesellschaft für Wirtschaftsförderung,Warendorf,Kreis Warendorf,WIWA,

Lösungen zur Digitalisierung des Handels

Roadshow zu Gast in Warendorf

Digitale und vernetzte Zukunftssicherung des örtlichen Handels und die Fördermöglichkeiten zur Digitalisierung waren Themen der „Roadshow Digitalisierung“ in Warendorf. Dabei ging es speziell um Lösungen für kleine und mittelständische Einzel- und Großhändler. Eingeladen hatte die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf (gfw) am vergangenen Freitag (12. November) ins Modehaus Ebbers im Elsberg Forum gemeinsam mit der Stadt Warendorf und dem WIWA Wirtschaft für Warendorf e. V. Die Digitalisierung im Einzelhandel sei nicht nur auf das Internet beschränkt, hieß es. Auch im Ladengeschäft selbst lasse sie sich nutzen, um Kunden ein interaktives Erlebnis zu bieten.

Im Bild (von links): Christoph Berger vom Modehaus Ebbers, Susanne Sorg vom Kooperationspartner „Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel“, gfw-Geschäftsführerin Petra Michalczak-Hülsmann und WIWA-Geschäftsführer Heiner Kamp.

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Neue Kita in Milte nimmt Gestalt an
Allgemein

Richtfest nach nur 169 Tagen Bauzeit

weiterlesen...
Fallschirmfest und Spiel ohne Grenzen
Allgemein

Ein Highlight in Westkirchen am 17. August 2024

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Kita in Milte nimmt Gestalt an
Allgemein

Richtfest nach nur 169 Tagen Bauzeit

weiterlesen...
Fallschirmfest und Spiel ohne Grenzen
Allgemein

Ein Highlight in Westkirchen am 17. August 2024

weiterlesen...