4. August 2022 / Allgemein

Ludgeri-Kindergarten stellt „faire“ Arbeit vor

Peter Horstmann besucht "FAireKITA"

Ludger Kindergarten,Faire Arbeit,Warendorf,Peter Horstmann,Bürgermeister,

Ludgeri-Kindergarten stellt „faire“ Arbeit vor

Bereits im vergangenen Sommer fiel der Startschuss für den Ludgeri-Kindergarten, um Faire Kita zu werden. Das Projekt FAireKITA wird von der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen gefördert. Das Team saß mit im Boot und auch die Elternschaft der Einrichtung unterstützt das Vorhaben mit Begeisterung und eigenen Ideen.

Die vielen verschiedenen Projekte und Aktionen, wie z.B. die Anschaffung der fair gehandelten Schokonikoläuse aus dem Weltladen, das monatliche faire Frühstück, frisch gepresster Orangensaft aus fair gehandelten Orangen uvm. haben die Kinder und ErzieherInnen in einer kleinen Galerie dargestellt und beim Kindergartenfest im Juni vorgestellt. Da auch die Stadt Warendorf eine faire Stadt ist, war es dem Ludgeri-Kindergarten ein großes Anliegen ihre Arbeit auf dem Weg zur fairen Kita zu präsentieren.

So bekamen am Mittwochnachmittag Peter Horstmann (Bürgermeister), Ansgar Westmark (Stadt Warendorf) und Jutta Wittkamp (Verbundleitung) eine persönliche Führung von Ramona Kerkhoff (Einrichtungsleitung) duch die Projekte und damit auch einen kleinen Einblick in den Kindergartenalltag.

Ludger Kindergarten

von links: Ramona Kerkhoff (Einrichtungsleitung), Peter Horstmann (Bürgermeister), Ansgar Westmark (Stadt Warendorf), Jutta Wittkamp (Verbundleitung)

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
Herzrhythmusstörungen sicher und effektiv behandeln
Allgemein

Neue Behandlungsmethode für Vorhofflimmern im Warendorfer Josephs-Hospital

weiterlesen...

Neueste Artikel

Suche nach Arian: Süßigkeiten und Ballons im Wald aufgehängt
Aus aller Welt

Seit Montagabend wird der sechsjährige Arian vermisst. Viele Menschen suchen nach dem autistischen Kind - an Land und im Wasser. Die Einsatzkräfte geben die Hoffnung nicht auf.

weiterlesen...
Norovirus nach Besuch von Stuttgarter Frühlingsfest
Aus aller Welt

Erbrechen, Durchfall, Übelkeit: Ein Besuch des Stuttgarter Frühlingsfests sorgt bei vielen Gästen für Magen-Darm-Beschwerden. Alle gingen in dasselbe Festzelt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer THWler im Goldenen Buch des NRW-Landtags
Allgemein

Eine besondere Anerkennung für geleistete Dienste

weiterlesen...
Altblech-Freunde aufgepasst!
Allgemein

Classic Data-Bewertungspartner auf der Warendorfer Gewerbeschau

weiterlesen...