27. Mai 2019 / Allgemein

Lust machen auf Warendorf

https://warendorf-panorama.de/

Warendorf,Broschüre,Panorama,

60 Seiten umfasst die neue Imagebroschüre der Stadt Warendorf, die sich – eigentlich – an Touristen wenden soll. Sie soll jenen Menschen „Lust auf Warendorf machen, die die Stadt noch nicht kennen“, wie Cornelia Köster von der erstellenden Agentur Pilotfisch es beim heutigen Pressegespräch formulierte. Wie gesagt, eigentlich. Denn das nicht ganz DIN A4 große hochwertige Endprodukt wird auch vielen Einheimischen, die die Kreisstadt eigentlich zu kennen glauben, neue Seiten der Warendorfs zeigen, .

„Die vorherige Broschüre war über 10 Jahre alt“, unterstrich Bürgermeister Axel Linke, warum eine neugestaltete Ausgabe nötig war. Trotz des ungebrochenen Trends zu Online-Informationen bestehe im touristischen Bereich weiterhin eine große Nachfrage nach Printprodukten. Hier geht die neue Broschüre den intelligenten Weg Print und Online über QR-Codes zu verbinden, worauf Cornelia Köster gleich zu Beginn hinwies. Bereits auf Seite 11 der Broschüre, gleich unter dem kurzen Grußwort des Bürgermeisters, findet sich ein solcher QR-Code und wünscht „Herzlich willkommen auf der virtuellen Entdeckungsreise durch Warendorf!“. Diese Reise lässt denkmalgeschützte Häuser, Geschäfte und gemütliche Plätze in hochauflösender Bildqualität erleben, als wäre man selbst vor Ort. (Wer die Seite ohne QR-Code starten will, geht auf https://warendorf-panorama.de/ ).

Acht Kapitel umfasst „Ein Stück vom Glück“, so der Name der Broschüre. Logisch aufgebaut finden sich Pferd, Radfahren, Kultur, Familienfreizeit, Sport, Übernachtung, Shopping und Gastronomie in großzügiger, lesefreundlicher Form dargestellt. Den Abschluss des Hochglanzheftes bilden die Feste, die ebenfalls für die Einzigartigkeit der historischen Stadt der Westfälischen Hanse stehen.

Just in time zum Hansetag war die Broschüre erschienen, von der zunächst 3000 Exemplare gedruckt wurden. Die ersten Reaktionen vieler auswärtiger Besucher waren voll des Lobes und das ist verständlich. Denn „Ein Stück vom Glück“ ist rundum gelungen, umfasst alle Ortsteile und konnte ohne Abdruck von Anzeigen gestaltet werden.

Ohne Zweifel wird die kostenlose Broschüre zu den passenden Gelegenheiten, z.B. Tourismusbörsen, große Aufmerksamkeit gewinnen. Im Nahbereich wird die Broschüre u.a. an Hotels, Pensionen, Campingplätze usw. verteilt. Selbstverständlich ist sie ebenfalls in der Touristeninformation der Stadt Warendorf erhältlich.

 

Zum Bild: Claudia Körk und Bürgermeister Axel Linke (beide Stadt Warendorf) sowie Cornelia Köster (Agentur Pilotfisch) (v.li.) stellten heute die neue touristische Imagebroschüre der Stadt mit dem Titel „Ein Stück vom Glück“ vor.

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Versuchter Totschlag: Jugendliche stoßen Frau vor Stadtbahn
Aus aller Welt

Zwei Frauen geraten in Hannover mit Jugendlichen in Streit. Durch Tritte landet eine 56-Jährige im Gleisbett. Passanten verhindern einen noch schlimmeren Ausgang.

weiterlesen...
Polizei: Vater soll auf eigene Familie geschossen haben
Aus aller Welt

In einem Wohnhaus fallen Schüsse, drei Menschen sind tot, zwei schwer verletzt. Einen Tag nach der Tat ist es ruhig in dem Stadtteil. Und es gibt es neue Erkenntnisse.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Markus Maßmann regiert im Sassenberger Brook
Allgemein

Horrido Bürgerschützenverein Sassenberg!!!

weiterlesen...
Buntes Treiben mitten in Everswinkel
Allgemein

Die „rollende Spielkiste“ auf dem Magnusplatz

weiterlesen...