1. Oktober 2018 / Allgemein

Macht es und engagiert Euch!

Ehrenamtspreis geht in die achte Runde

Macht es und engagiert Euch!

Macht es und engagiert Euch!
Ehrenamtspreis geht in die achte Runde
 
Die Akademie  Ehrenamt und die Sparkasse Münsterland Ost loben zum achten Mal den Ehrenamtspreis aus. Der im zweijährigen Rhythmus vergebene Preis steht in diesem Jahr komplett im Zeichen der Jugend.  Die mit über 5.000 € Euro dotierte Auszeichnung läuft in diesem Jahr unter dem Motto  „Do it! jung und engagiert“.
Der vor 14 Jahren ins Leben gerufene Preis sollte als Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement dienen. In diesem Jahr wollen die Initiatoren ganz besonders die junge Generation ansprechen und sie motivieren, sich ehrenamtlich zu engagieren. „In der heutigen Zeit ist es leider so, dass sich Jugendliche gerne, aber nicht langfristig engagieren“ erklärt Martin Brockschnieder von der Sparkasse. Das soll auf jeden Fall verbessert werden.
Die Begeisterung anderen zu helfen oder gemeinnützige Projekte zu unterstützen soll auch in diesem Jahr wieder belohnt werden. Also bewerbt Euch oder schlagt eine Gruppe, einen Verein oder eine Person vor, die es verdient hat, für die geleistete Arbeit ausgezeichnet zu werden.

Bewerbungsschluss ist der 31. Oktober. Die ausführlichen Bewerbungsunterlagen finden sich als Download unter
Die genauen Bedingungen und ausführlichen Bewerbungsunterlagen könnt Ihr auf der Homepage der Akademie Ehrenamt  oder hier, nachlesen und herunterladen. 

Hoffen auf rege Teilnahme (v. l.): Martin Brockschnieder (Sparkasse Münsterland Ost), Sabine Holzkamp, Klaus-Peter Ottlik, Margret Bitter und Ludwig Tovar.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zwei Frauen bei Verfolgungsjagd in London verletzt
Aus aller Welt

Die Polizei in London verfolgt zwei Verdächtige auf einem Motorrad. Bei einem Unfall lösen sich Schüsse aus einer Schrotflinte, zwei Passantinnen werden leicht verletzt.

weiterlesen...
Gedenken an die Opfer der Gewalttat im Kreis Rotenburg
Aus aller Welt

Ein Bundeswehrsoldat soll für den Tod von vier Menschen im Landkreis Rotenburg verantwortlich sein - darunter ein kleines Kind. Viele Fragen sind noch unbeantwortet. Die Nachbarn sind erschüttert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Frühlingspracht in der ebbers-Galerie
Allgemein

Susanne Specht präsentiert ihre Blumenbilder

weiterlesen...
Nächster Halt
Allgemein

Beratungscenter der Sparkasse ist jetzt mit dem Bürgerbus erreichbar

weiterlesen...