14. März 2023 / Allgemein

Magic Train – eine Konzertreise mit Julia und Peter Mack

Eine musikalischen Reise voller Fantasie, Erinnerungen und Wünsche

Theater am Wall,Magic Train,Music,

Magic Train – eine Konzertreise mit Julia und Peter Mack

Schon in der Theatersaison 2019/2020 wussten Julia und Peter Mack mit ihrem einfühlsamen Programm Nachtgedanken das Publikum im ausverkauften Dachtheater zu begeistern. Während Corona waren sie nicht untätig und haben ein neues Programm zusammengestellt, das das Publikum zu einer musikalischen Reise voller Fantasie, Erinnerungen und Wünsche einlädt.

Einen Vorgeschmack davon konnten die Besucherinnen und Besucher des Jour-Fixe im Februar erleben. In seinem abendfüllenden Programm mit Songs von Billy Joel, ZAZ, Anna Depenbusch und Norah Jones bietet das Vater-Tochter-Duo melodiegetragene Klavierballaden und gefühlvolle Jazzinterpretationen.

Julia Mack studierte an der Universität Münster und erhielt ihre Gesangsausbildung bei Nikola Materne. Sie singt in verschiedenen Band Projekten und ist 1. Preisträgerin beim Wettbewerb Jugend musiziert. Peter Mack ist Lehrer an einem Gymnasium in Münster und Lehrbeauftragter der Universität Münster im Fachbereich Musik. Er leitet zwei Big Bands und ist darüber hinaus auch als Konzertorganist zu hören.

Für die Vorstellung am 24. März, 20 Uhr im Theater am Wall läuft bereits der Vorverkauf.

Karten gibt es für 15 € (ermäßigt ab 10 €) bei der Tourist-Information der Stadt Warendorf (0 25 81 / 54 54 54) und online unter www.theateramwall.de.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Erste kommerzielle Mondlandung: «Nova-C» schickt Bilder
Aus aller Welt

Nach der ersten kommerziellen Mondlandung der Raumfahrtgeschichte liegt der «Nova-C»-Lander zwar wohl auf der Seite, schickt aber Daten zur Erde - und jetzt auch erste Bilder.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Fußball verbindet Menschen mit und ohne Behinderungen
Allgemein

Inklusives Hallenturnier in der Bundeswehrsportschule Warendorf

weiterlesen...
Westkirchener Straße für eine Woche gesperrt
Allgemein

Bauarbeiten dauern bis Anfang März an

weiterlesen...