11. April 2022 / Allgemein

Markus Scheller mit einigen Bestleistungen

Jahreshauptversammlung der Leichtathletikabteilung

WSU,Bestenleistungen,Jahreshauptversammlung,Leichtathletikabteilung,Pia Seck,Markus Scheller,

Jahreshauptversammlung der Leichtathletikabteilung

Am 07.04.2022 begrüßte die Abteilungsvorsitzende Pia Seck die anwesenden Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. Nach dem Dank an alle AthletInnen, Eltern, HelferInnen, TrainerInnen und an den Vorstand konnte die Vorsitzende nicht ohne Stolz von weiter steigenden Mitgliedszahlen und einem ebenso wachsenden Trainerstab berichten, der sich auch immer weiterbildet. So ist Tanja Donath seit kurzem B-Lizenz-Trainerin und fünf Mitglieder des Trainerteams wollen in diesem Jahr die C-Lizenz erwerben.
Pia Seck führte weiter aus, wie erfolgreich der 41. Emssee-Lauf war, mit mehr als 700 Anmeldungen, was unter Coronabedingungen ein voller Erfolg war. Im Zuge der Vorbereitung hatte Herman-Josef Becker die Leitung der Organisationsteams an Tanja Donath übergeben. Für seinen jahrzehntelangen Einsatz für den Volkslauf wurde ihm zu Ehren die Becker-Runde eingeweiht.
Auch sportlich war die Leichtathletik im letzten Jahr sehr erfolgreich. So belegte die U12-Mannschaft bei der Endrunde der DJMM den 3. und die U14-Mannschaft den 6. Platz. In den westfälischen Bestenlisten konnten sich Hanna Weißen, Hannah Arendt, Florian Eselgrim, Mats Freye, Niklas Everwin, Paul Eisleben, Paul Grundkötter, Oliver Hagedorn und Justus Lakemper teilweise in mehreren Disziplinen einschreiben. Justus Lakemper belegt sogar in der deutschlandweiten DLV-Bestenliste den Platz 22 im Dreisprung. Und auch bei den Westfälischen Meisterschaften konnten alle genannte glänzen.
Besonders geehrt wurde bei der diesjährigen Versammlung der Ausnahmeläufer Markus Scheller, der neben zahlreichen Streckenrekorden, Podiumsplätzen und Siegen beim letzten Münstermarathon einen herausragenden 6. Platz erreichte und deutschlandweit in der DLV-Bestenliste Platz 46 im Marathon einnimmt.
Anschließend gab die Abteilungsvorsitzende einen Ausblick auf das laufende Jahr, auf die Feier des Jubiläums „50 Jahre WSU“, auf die Fahrt zur Leichtathletik-EM in München mit insgesamt 50 Personen, das 10-jährige Jubiläum des Lauftreffs und auf das jährliche Highlight, den Emssee-Lauf am 3. September.
Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstands standen die turnusgemäßen Wahlen an. Pia Seck, 1. Vorsitzende, und Sven Krampe, Kassenwart, wurden in ihren Ämtern bestätigt. Und auch Friederike Krabbe bleibt weiter Jugendwartin.

Zum Schluss dankte Pia Seck Willy Rothaus und Bernd Horstmann für deren jahrelangen Einsatz für die Abteilung im Organisationsteam des Emssee-Laufs und letztgenanntem auch für seine Arbeit im Abteilungsvorstand.

WSU Bestleistungen

Das Bild zeigt (v.l.): Pia Seck und Markus Scheller

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
Herzrhythmusstörungen sicher und effektiv behandeln
Allgemein

Neue Behandlungsmethode für Vorhofflimmern im Warendorfer Josephs-Hospital

weiterlesen...

Neueste Artikel

Risiko Festzelt? Noroviren und Masseninfektionen
Aus aller Welt

Wie schnell sich Noroviren ausbreiten können, zeigen Hunderte Infektionen in einem Festzelt auf dem Frühlingsfest in Stuttgart. Ein Mediziner spricht von perfekten Bedingungen.

weiterlesen...
SOS-Kinderdorf wird 75: Kriege belasten Kinder
Aus aller Welt

Die Organisation wurde nach dem Zweiten Weltkrieg gegründet. Heute litten Kinder noch genauso in Konflikten, sagt die Leiterin der Bewegung. Doch auch Trends in Ländern wie Deutschland machen Sorgen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer THWler im Goldenen Buch des NRW-Landtags
Allgemein

Eine besondere Anerkennung für geleistete Dienste

weiterlesen...
Altblech-Freunde aufgepasst!
Allgemein

Classic Data-Bewertungspartner auf der Warendorfer Gewerbeschau

weiterlesen...