4. März 2021 / Allgemein

Masken für Azubis

GaLaBa-Landesverband unterstützt Hygienekonzept der DEULA

Masken,Azubi,Deula,Gartenbau,GaLaBa,Innung,

Masken für Azubis

GaLaBa-Landesverband unterstützt Hygienekonzept der DEULA 

Die überbetriebliche Ausbildung muss für eine erfolgreiche Ausbildung des Berufsnachwuchses fortgeführt werden. Das ist auch der erklärte Wille der Politik und das geht auch aus den Erläuterungen zur aktuellen Corona-Schutzverordnung hervor. Der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau NRW unterstützt die Fortführung der überbetrieblichen Ausbildung in der DEULA, auch in Zeiten der Pandemie, und hat jetzt ein entsprechendes Zeichen gesetzt. 

Mit 2.000 FFP-2-Masken will der Verband zur Sicherheit der Azubis während ihrer Seminare in Warendorf beitragen: „Es geht uns aber nicht nur um die GaLaBau-Azubis, sondern natürlich dienen diese Masken allen Azubis an der DEULA als Ergänzung zu den Schutzmasken, die sie ohnehin schon mit zu ihren Seminaren bringen“, erklärt Reinhard Schulze-Tertilt, Vizepräsident des GaLaBau-Verbandes NRW und selbst Chef eines großen Ausbildungsbetriebes in Everswinkel. „Ordentliche Gesichtsmasken sind immer noch die beste Schutzmaßnahme. Sie haben sich seit Beginn der Pandemie bewährt!“ Aber mit der Stiftung der Masken wolle man auch Solidarität zum Ausdruck bringen: „Die DEULA hat als unser Ausbildungspartner seit Beginn der Corona-Krise mit ihrem Hygienekonzept Großartiges geleistet, um die überbetriebliche Ausbildung der jungen Menschen in den grünen Berufen zu gewährleisten. Das erkennen wir an und damit wollen wir auch die Arbeitgeber ermutigen, an einer soliden Ausbildung festzuhalten.“ DEULA-Geschäftsführer Björn Plaas bedankte sich und versprach, die Azubis, aber auch alle DEULA-Mitarbeiter, weiter für den eingeschlagenen Weg zu sensibilisieren: „Ich habe schon den Eindruck, dass die zweite Welle viele unserer jungen Gäste alarmiert hat. Das Bewusstsein für die Notwendigkeit unserer Schutzmaßnahmen ist bei fast allen sehr hoch. Aber wir dürfen selbst niemals nachlassen!“ Die Masken stehen ab sofort für Seminarteilnehmer zur Verfügung. 

Bild: Unterstützung der überbetrieblichen Ausbildung: Jörg Menkhaus, Leiter GaLaBau, Reinhard Schulze-Tertilt, Vizepräsident des Verbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau NRW, Marco Weitz, Referent für Nachwuchswerbung des Verbandes, Björn Plaas, Geschäftsführer DEULA

Meistgelesene Artikel

Keine Veranstaltungen im Kolpinghaus
Allgemein

Popup-Kolpinghaus: Traum geplatzt

weiterlesen...
Kleine Artisten wachsen über sich hinaus
Allgemein

Bodelschwinghschule verlegt das Klassenzimmer in die Manege

weiterlesen...
Prinz Uwe II. „der Narrifant aus dem Kreideland“ regiert die WaKaGe
Allgemein

Uwe Amsbeck ist neuer Karnevalsprinz der Warendorfer Karnevalsgesellschaft

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sonnenschein und Nachtfrost in der neuer Woche
Aus aller Welt

Zum Wochenstart feiert die Sonne ein Comeback in Deutschland: Die Nächte werden eisig, Schnee fällt kaum noch.

weiterlesen...
Weitere Lawinenopfer in Österreich und Südtirol
Aus aller Welt

In den Alpen fiel in den vergangenen Tagen regional deutlich mehr als ein Meter Neuschnee. Allein in Tirol werden Dutzende Lawinen gezählt. In Südtirol stirbt eine deutsche Skitourengeherin.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Save the Date! Am 30. Juni beginnt die Warendorfer Weinstraße
Allgemein

Organisatoren haben einen Termin gefunden

weiterlesen...
Modul-Check für Grundschulkinder
Allgemein

MINT und Bläserklasse am Mariengymnasium

weiterlesen...