4. März 2021 / Allgemein

Masken für Azubis

GaLaBa-Landesverband unterstützt Hygienekonzept der DEULA

Masken,Azubi,Deula,Gartenbau,GaLaBa,Innung,

Masken für Azubis

GaLaBa-Landesverband unterstützt Hygienekonzept der DEULA 

Die überbetriebliche Ausbildung muss für eine erfolgreiche Ausbildung des Berufsnachwuchses fortgeführt werden. Das ist auch der erklärte Wille der Politik und das geht auch aus den Erläuterungen zur aktuellen Corona-Schutzverordnung hervor. Der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau NRW unterstützt die Fortführung der überbetrieblichen Ausbildung in der DEULA, auch in Zeiten der Pandemie, und hat jetzt ein entsprechendes Zeichen gesetzt. 

Mit 2.000 FFP-2-Masken will der Verband zur Sicherheit der Azubis während ihrer Seminare in Warendorf beitragen: „Es geht uns aber nicht nur um die GaLaBau-Azubis, sondern natürlich dienen diese Masken allen Azubis an der DEULA als Ergänzung zu den Schutzmasken, die sie ohnehin schon mit zu ihren Seminaren bringen“, erklärt Reinhard Schulze-Tertilt, Vizepräsident des GaLaBau-Verbandes NRW und selbst Chef eines großen Ausbildungsbetriebes in Everswinkel. „Ordentliche Gesichtsmasken sind immer noch die beste Schutzmaßnahme. Sie haben sich seit Beginn der Pandemie bewährt!“ Aber mit der Stiftung der Masken wolle man auch Solidarität zum Ausdruck bringen: „Die DEULA hat als unser Ausbildungspartner seit Beginn der Corona-Krise mit ihrem Hygienekonzept Großartiges geleistet, um die überbetriebliche Ausbildung der jungen Menschen in den grünen Berufen zu gewährleisten. Das erkennen wir an und damit wollen wir auch die Arbeitgeber ermutigen, an einer soliden Ausbildung festzuhalten.“ DEULA-Geschäftsführer Björn Plaas bedankte sich und versprach, die Azubis, aber auch alle DEULA-Mitarbeiter, weiter für den eingeschlagenen Weg zu sensibilisieren: „Ich habe schon den Eindruck, dass die zweite Welle viele unserer jungen Gäste alarmiert hat. Das Bewusstsein für die Notwendigkeit unserer Schutzmaßnahmen ist bei fast allen sehr hoch. Aber wir dürfen selbst niemals nachlassen!“ Die Masken stehen ab sofort für Seminarteilnehmer zur Verfügung. 

Bild: Unterstützung der überbetrieblichen Ausbildung: Jörg Menkhaus, Leiter GaLaBau, Reinhard Schulze-Tertilt, Vizepräsident des Verbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau NRW, Marco Weitz, Referent für Nachwuchswerbung des Verbandes, Björn Plaas, Geschäftsführer DEULA

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Raser-Unfall: 21-Jähriger muss neun Jahre in Haft
Aus aller Welt

Mitten in Heilbronn tritt ein junger Autofahrer auf das Gaspedal und rast über die Straße. Es kommt zum tödlichen Crash. Ein Gericht hat den 21-Jährigen jetzt verurteilt.

weiterlesen...
Anschwimmen im Strandbad statt Freibad
Allgemein

Sassenberger Strandbad eröffnet offiziell die Badesaison am Feldmarksee

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Anschwimmen im Strandbad statt Freibad
Allgemein

Sassenberger Strandbad eröffnet offiziell die Badesaison am Feldmarksee

weiterlesen...
Neue Lichtkonzepte für das Eingangstor zur Altstadt
Allgemein

Einladung zur Probebeleuchtung am Münstertor

weiterlesen...