9. Juli 2024 / Allgemein

Max Schulze Niehues begeistert beim Freckenhorster Fußballcamp

Ein Highlight für 99 Fußballkids

Max Schulze Niehues,Freckenhorst,Bolzplatzschule,Heinz Goldmann,FußballCamp,Preußen Münster,

Max Schulze Niehues begeistert beim Freckenhorster Fußballcamp 

Ein Highlight für 99 Fußballkids

Der Freckenhorster Feidiek ist aktuell der Schauplatz des fünften Fußballcamps, organisiert von der Freckenhorster Bolzplatzschule. Mit großer Begeisterung nehmen insgesamt 99 Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 16 Jahren an diesem besonderen Fußballcamp teil. Unter der Leitung der Gründer Heinz Goldmann und Christian Franz-Pohlmann werden die jungen Fußballer intensiv an den Sport herangeführt und auf die nächste Saison vorbereitet.

Ein besonderes Highlight des Fußballcamps war der heutige Besuch der Freckenhorster Fußballlegende und Preußen-Torwart Max Schulze Niehues. Am Nachmittag stellte sich Schulze Niehues den Fragen der begeisterten Kinder. Bevor es losging, hatte der ehemalige Sportmoderator Fritz Gembris einige Fragen an den früheren Fußballprofi. Anschließend konnten die Kinder selbst ihre Fragen stellen und erfuhren unter anderem, wie viele Torwarthandschuhe er in einer Saison verbraucht, ob er jemals eine rote Karte bekommen hat und wie man Profi wird. Mit seiner freundlichen und begeisternden Ausstrahlung sorgte Schulze Niehues für einen zusätzlichen Motivationsschub bei den Fußballkids und machte den Tag zu einem besonderen Erlebnis.

Das Hauptziel der Bolzplatzschule ist es, den Kindern den Spaß am Mannschaftssport Fußball zu vermitteln. Neben dem klassischen Training wurden verschiedene Aktivitäten angeboten, um die Spieler in ihrer Technik und Beidfüßigkeit zu fördern. Die Kinder konnten ihre Zielgenauigkeit beim Freistoßschießen an einer Fußball-Dartscheibe unter Beweis stellen und ihre Ballkontrolle durch einen Technikparcours verbessern. Jedes Kind erhielt einen vollständigen Trikotsatz, einen Fußball und eine Trinkflasche.

Nach vier erfolgreichen Tagen intensiven Fußballtrainings, gespickt mit wertvollen Tipps und Tricks vom erfahrenen Trainerteam unter der Leitung von Heinz Goldmann, findet der Abschluss der Fußballwoche mit einer Siegerehrung statt. Die besten Spieler werden in den Disziplinen Fußballdartscheibe, Technik, Speedradar und Freistoß ausgezeichnet. Zusätzlich verlost die Fußballschule unter allen Teilnehmern einen Rundflug mit einem Sportflugzeug. Als besonderes Campabschluss-Highlight wird der Falkner Georg Hüning verschiedene Tiere wie einen Falken, eine Eule und ein Frettchen vorstellen, was bei den Kindern einen großen Anklang finden wird.

Auch in diesem Jahr ist die Bolzplatzschule ein großer Erfolg für den Jugendfußball sowie den Teamgeist und Zusammenhalt der jungen Teilnehmer. Die Organisatoren weisen bereits darauf hin, dass nach der Bolzplatzschule wieder vor der Bolzplatzschule ist und die Anmeldung für die Fußballschule 2025 schon begonnen hat.

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mordprozess um tödliches Autorennen beginnt erneut
Aus aller Welt

Die Richter in Hannover werten den Tod von zwei kleinen Brüdern bei einem illegalen Autorennen nicht als Mord - doch der Bundesgerichtshof widerspricht. Jetzt muss das Landgericht erneut entscheiden.

weiterlesen...
Mindestens 16 Tote bei Hochhausbrand in China
Aus aller Welt

Dichter Rauch dringt aus einem 14-stöckigen Gebäude in der südchinesischen Stadt Zigong. Die Feuerwehr eilt herbei. Doch für viele kommt jede Hilfe zu spät.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Starke Auftritte der WSU-Triathleten
Allgemein

Thiel und Jakisch sichern sich Spitzenplätze in Verl

weiterlesen...
Hochregellager steht für Bevölkerungsschutz bereit
Allgemein

Kreis nutzt alte Niehoff Lagerhalle in Freckenhorst

weiterlesen...