1. Dezember 2023 / Allgemein

Medizin und Ethik bis zum Lebensende

Podiumsdiskussion im Scala Cafe

Medizin,Josephs Hospital,Ethik,Podiumsdiskussion,Scala Cafe,WarendorfCDU,

Medizin und Ethik bis zum Lebensende

Podiumsdiskussion im Scala Cafe

Warendorf – Der CDU Stadtverband Warendorf lädt am Donnerstag, dem 07. Dezember, um 18 Uhr zu einer fesselnden Podiumsdiskussion ins Scala Cafe ein. Das hochkarätige Panel setzt sich zusammen aus Ansgar Heveling MdB, Justitiar und engagiertem Vertreter der Bundestagsfraktion in Fragen der Sterbehilfe, Peter Goerdeler, Geschäftsführer des Joseph Hospital Warendorf, und Walburga Micke, Ethische Fallmoderatorin im Joseph Hospital Warendorf.

Die Veranstaltung bietet eine einzigartige Gelegenheit, über die gesamte Breite des Gesundheitssystems zu diskutieren – angefangen bei der Krankenhausreform über Finanzierungsfragen bis hin zu ethischen Aspekten. Mit Peter Goerdeler und Walburga Micke werden zwei zentrale Persönlichkeiten des örtlichen Krankenhauses in den Fokus gerückt, die ihre umfangreiche Erfahrung und Expertise einbringen werden. Ansgar Heveling, Abgeordneter aus Mönchengladbach und Justitiar, wird insbesondere auf sein Engagement im Bundestag im Bereich Sterbehilfe eingehen.

Die Podiumsdiskussion verspricht einen aufschlussreichen Abend, in dem wichtige Themen unserer Gesellschaft beleuchtet werden. Die Besucher haben die Möglichkeit, sich aktiv einzubringen, Fragen zu stellen und unterschiedliche Perspektiven zu erfahren.

Der CDU Stadtverband Warendorf freut sich auf zahlreiche Besucher, die gemeinsam an einem konstruktiven Dialog teilnehmen möchten. Die Veranstaltung findet im Scala Cafe statt

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mord an Jam Master Jay: Angeklagte schuldig gesprochen
Aus aller Welt

Sein Tod hatte Ermittlern jahrzehntelang Rätsel aufgegeben. Nach dem Mord an dem Hip-Hop-Musiker Jam Master Jay im Jahr 2002 hat eine Jury in New York nun zwei Männer schuldig gesprochen.

weiterlesen...
Debatte um Berlinale geht weiter
Aus aller Welt

Die Kritik an Israel bei der Abschlussgala der Berlinale sorgt weiter für Debatten. Angesichts politischer Reaktionen warnen Experten vor falschen Erwartungen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Ära nach 28 Jahren beim Bürgerschützenverein
Allgemein

In Sassenberg stehen Vorstandswahlen auf der Agenda

weiterlesen...
Caritas-Warenkorb freut sich über Spende
Allgemein

Nachbarschaft Düsternstraße/ Diekamp spendet 2.195 Euro

weiterlesen...