12. Oktober 2021 / Allgemein

Mit Blaulicht auf die Strafbank

Illegal mit Blaulicht unterwegs

Polizei,Blaulicht,Warendorf,Everswinkel,

Mit Blaulicht auf die Strafbank

Illegal mit Blaulicht unterwegs

Mit Blaulicht und überhöhter Geschwindigkeit ist am Sonntagabend (10.10.2021, 22.55 Uhr) ein 18-Jähriger in seinem Auto in Warendorf-Freckenhorst unterwegs gewesen.

Zeugen meldeten über den Notruf das Auto mit dem Fake-Blaulicht und überhöhter Geschwindigkeit zwischen Freckenhorst und Everswinkel. Polizisten trafen den 18-Jährigen wenig später in Alverskirchen an. Er berichtete, das Blaulicht auf der L 793 angeschaltet zu haben und es lediglich bis zum Ortseingang Freckenhorst genutzt zu haben.

Den jungen Mann erwartet ein Ermittlungsverfahren unter anderem wegen des Verstoßes gegen die Straßenverkehrsordnung.

Amtsanmaßung ist nach dem Strafgesetzbuch §132 strafbar. Bei einer Anzeige kann eine Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder eine Geldstrafe folgen.

Meistgelesene Artikel

Blitzer im Kreis Warendorf vom 08. bis 12. November
Allgemein

Dein WAF wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...
Terminvergabe für Impfstelle freigeschaltet
Allgemein

Kreis Warendorf informiert

weiterlesen...
Blitzer im Kreis Warendorf vom 15. bis 19. November
Allgemein

Dein WAF wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Zweiwöchige Spielpause im Theater am Wall
Allgemein

Theater am folgt Appelle zur Kontaktreduzierung

weiterlesen...
Volksbank eG will Hoffnung in schwerer Zeit geben
Allgemein

Volksbank unterstützt Lichtblicke

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Zweiwöchige Spielpause im Theater am Wall
Allgemein

Theater am folgt Appelle zur Kontaktreduzierung

weiterlesen...
Volksbank eG will Hoffnung in schwerer Zeit geben
Allgemein

Volksbank unterstützt Lichtblicke

weiterlesen...