11. Dezember 2021 / Allgemein

Mit einem kleinen Pieks andere schützen

Josephs-Hospital bietet Impfaktion am 18.12.2021

Impfaktion,Warendorf,Josepghs-Hospital,Bratwürstchen,

Mit einem kleinen Pieks andere schützen

Josephs-Hospital bietet Impfaktion am 18.12.2021

Am Samstag den 18.12.2021 findet zusätzlich zu den Impfangeboten in der Stadt und im Kreis Warendorf eine Impfaktion im Warendorfer Josephs-Hospital statt. 

Von 10:00 bis 15:00 Uhr können sich Bürgerinnen und Bürger ab 12 Jahren nach vorheriger Anmeldung Ihren Impfschutz gegen Corona sichern. Insgesamt stehen 400 Dosen mRNA-Impfstoff zur Verfügung, Eine Anmeldung ist ab Montag, 13.12.2021, 8:00 Uhr bis Donnerstag, 16.12.2021, 18:00 Uhr unter der E-Mail impfung@jhwaf.de möglich. Die E-Mail muss den Vornamen und Nachnamen des Impfwilligen, sein Lebensalter, eine Telefonnummer zur Rückmeldung und Terminbestätigung sowie die Angabe enthalten, ob es um eine Erst-, Zweit- oder eine Booster-Impfung geht. 

Die Ärztlichen Direktoren und „Impfmanager“ Dr. Timm Schlummer und Dr. Matthias Engelhardt freuen sich auf die Aktion: „Die Impfung ist und bleibt das wichtigste Werkzeug, um die Pandemie zu überwinden. Deshalb halten wir es für wichtig mit möglichst niedrigschwelligen Impfangebote viele Menschen zu erreichen. Wer sich impft, schützt nicht nur sich selbst, sondern vor allem auch andere und hilft dabei, den Weg zurück in die Normalität und zu mehr Sicherheit zu finden.“ 

Als kleine Belohnung für den Pieks lädt der Krankenhausvorstand alle frisch Geimpften im Anschluss zu Grillwürstchen ein. 

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Messerangriff auf Kinder: Haftbefehl wegen versuchten Mordes
Aus aller Welt

Nach dem Messerangriff auf zwei neun und zehn Jahre alter Grundschüler in Duisburg muss der mutmaßliche Angreifer in Untersuchungshaft. Warum er die Kinder auf offener Straße angriff, bleibt unklar.

weiterlesen...
Von zwei Autos angefahren: Dreijähriges Kind stirbt
Aus aller Welt

Ein Kleinkind läuft auf die Straße und wird von zwei Autos angefahren. Noch am Unfallort stirbt es. Wie es dazu kommen konnte, soll ein Sachverständiger klären.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer Weinfest jetzt am ersten Juli-Wochenende
Allgemein

Neuer Termin für "Schlemmen am See" steht fest

weiterlesen...
Lernerfolg (noch nicht) in Sicht
Allgemein

Manche Kinder haben es schwerer beim Lernen

weiterlesen...