20. September 2019 / Allgemein

Mitgründerin Ursula Kronenberg verabschiedet

Gruppe für Angehörige von Menschen mit psychischen Erkrankungen

psychischen,Warendorf,Ursula Kronenberg,Kreis Warendorf, Erkrankungen,

Erfahrungen mit psychischen Erkrankungen und ihr Wissen auszutauschen sowie mit anderen betroffenen Menschen in Kontakt zu treten – diese Möglichkeiten bietet die Angehörigengruppe des Sozialpsychiatrischen Dienstes des Kreises Warendorf. Die Gruppe ist ein Gesprächskreis, in dem man sich nicht nur mit anderen Angehörigen und Freunden austauschen kann, sondern auch von erfahrenem Fachpersonal Antworten auf Fragen zum Thema bekommen kann.
Beim letzten Treffen wurde Ursula Kronenberg verabschiedet. Sie hat die Angehörigengruppe 1996 zusammen mit Dr. Anette Stüker, der ehemaligen Leiterin des Sozialpsychiatrischen Dienstes des Kreises Warendorf, gegründet. Die langjährige Mitarbeiterin des Kreisgesundheitsamtes tritt in den Ruhestand.

Die Gruppe wird weiterhin begleitet durch Annette Riemer (Fachärztin Psychiatrie) und Nicole Görges-Flock (Sozialarbeiterin), die ebenfalls im Sozialpsychiatrischen Dienst des Kreises tätig sind.

Die Gruppe trifft sich an jedem ersten Montag im Monat um 19 Uhr in der Kontakt- und Beratungsstelle, Im Grünen Grund 70 in Warendorf. Betroffene aus dem gesamten Kreisgebiet können dieses Angebot nutzen. Neue Interessenten sind stets ohne Voranmeldung willkommen.

Bild: Annette Riemer (Mitte, Fachärztin für Psychiatrie) und Nicole Görges-Flock (Sozialarbeiterin), die die Gruppe, die sich jeden ersten Montag im Monat trifft, weiterhin begleiten. - (Kreis: Warendorf)

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sieben Tote bei Autorennen in Sri Lanka
Aus aller Welt

Zwei Rennautos kommen bei einem Rennen in Sri Lanka von der Strecke ab und rasen in die Zuschauer. Sieben Menschen verlieren dabei ihr Leben, darunter ist auch ein achtjähriges Kind.

weiterlesen...
Bis zum Spargelsilvester ist Füchtorf sprichwörtlich in aller Munde
Allgemein

Spargelkönigin Denise I. hisst die Fahne und eröffnet die Spargelsaison

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bis zum Spargelsilvester ist Füchtorf sprichwörtlich in aller Munde
Allgemein

Spargelkönigin Denise I. hisst die Fahne und eröffnet die Spargelsaison

weiterlesen...
Große Eröffnung am Muttertag
Allgemein

Familienfest zur Einweihung des neuen Eltern-Kind-Beckens

weiterlesen...