23. April 2019 / Allgemein

Mitteldistanz ist ausgebuch

Sassenberger Triathlon 2019

Sassenberger Triathlon 2019

Mitteldistanz ist ausgebucht

So schnell geht’s: Die Mitteldistanz beim Sassenberger Triathlon powered by innogy am 4. August 2019 ist seit wenigen Tagen ausgebucht. 90 Anmeldungen liegen für den Wettkampf über 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen vor. Seit der Öffnung des Anmeldeportals am 1. Februar sind bislang 450 Anmeldungen für alle Wettbewerbe eingegangen.

„Damit liegen wir auch in diesem Jahr wieder im Soll“, sagt Wettkampfleiterin Nicole Möllers, die immer ein Auge auf den Eingang der Meldungen hat. Besonders freut sie, dass das Festhalten an der Mitteldistanz richtig war. Schon wenige Tage nach Öffnung des Meldeportals deutete sich an, dass dieser beliebte Wettkampf schnell ausgebucht sein wird. Ab jetzt ist für die Athleten eine Warteliste eingerichtet.

Einen Startplatz gesichert hat sich die Premieren-Siegerin von 2017: Birke Thielen siegte bei der ersten Austragung der Mitteldistanz, die damals anlässlich des 30-jährigen Jubiläums erstmals mit ins Programm des Sassenberger Triathlons aufgenommen wurde, nach 4:47:59 Stunden. Am 4. August unternimmt die Neuwiederin einen erneuten Anlauf am Feldmarksee.

Startplatz gewinnen

Wer noch überlegt, ebenfalls am 4. August in Sassenberg dabei zu sein, für den gibt es einen kleinen Anreiz: Am Ostersonntag läuft ab 10 Uhr auf der Facebook-Seite des Sassenberger Triathlons das Ostergewinnspiel. Der 1. Preis ist eine Wildcard für eine Distanz der Veranstaltung. Ausgenommen davon ist die ausgebuchte Mitteldistanz.

Alle Infos zu unserer Veranstaltung finden Sie auch im Internet unter www.sassenbergertriathlon.de

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...
Bekommen Warendorf und Sassenberg eine Veranstaltungshalle?
Allgemein

WiWa und Investor Karl Elmer wollen Stein ins Rollen bringen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Klimaaktivisten nach Klebeaktion schuldig gesprochen
Aus aller Welt

Zwei Aktivisten der Organisation Just Stop Oil sind der Sachbeschädigung schuldig gesprochen worden. Nächste Woche soll in London direkt die nächste Protestaktion von Klimaaktivisten verhandelt werden.

weiterlesen...
Entsetzen in Illerkirchberg - Haftbefehl wegen Mordes
Aus aller Welt

Ein Mann soll dort zwei Mädchen auf dem Weg zur Schule mit einem Messer angegriffen haben. Ein Mädchen wird schwer verletzt, eine 14-Jährige stirbt. Es gibt noch viele Fragen in dem Fall.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Treffen der Münsterland-Kämmerer im Kreishaus
Allgemein

Kreis Warendorf informiert über Austausch

weiterlesen...
Mit Opa und Oma ins Weihnachtswäldchen
Allgemein

Ein Nachmittag für Großeltern und Enkel

weiterlesen...