27. Dezember 2021 / Allgemein

Mondschein-Impfen ohne Termin

Kreis Warendorf informiert

Mondschein-Impfen,Kreis Warendorf,Impfzentrum Ennigerloh,Warendorf,Ennigerloh,Impfen,

Mondschein-Impfen ohne Termin

Um zusätzliche Angebote für die Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen zu schaffen, lädt das Impfzentrum des Kreises Warendorf (Westring 10, 59320 Ennigerloh) am 29. und 30. Dezember von 17 Uhr bis 20 Uhr zum „Mondschein-Impfen“ ein. Personen über 30 Jahre können sich dann ohne vorherige Terminvergabe impfen lassen.

„Wer möchte, kann spontan nach Ennigerloh kommen und sich impfen oder boostern lassen“, erklärte Barbara Weil, Leiterin des Impfzentrums. „Der letzte Einlass ist um 19.30 Uhr.“

Für Impfwillige unter 30 Jahre besteht am 2. Januar die nächste Möglichkeit zur Impfung. Die Termine werden nach Weihnachten freigeschaltet.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Drei Paar Riesenlatschen für Venezuela
Aus aller Welt

Ein Schuhmacher aus dem Münsterland beschenkt seit Jahren Riesenwüchsige. Jetzt geht die Reise nach Südamerika.

weiterlesen...
Unwetter: Große Zugverspätungen, verletzte Passanten
Aus aller Welt

Ein Unwetter fegte gestern über Deutschland hinweg. Mehrere Menschen werden von umstürzenden Bäumen verletzt. Der Bahn-Fernverkehr wird zunächst ausgebremst, läuft laut DB läuft aber wieder stabil.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Westkirchener Feuerwehr perfektioniert Rettungstechniken bei Verkehrsunfällen
Allgemein

Technische-Hilfeleistungs-Training bei Löschzug Westkirchen

weiterlesen...