15. Oktober 2021 / Allgemein

Mondsch(w)einbummel geht in die nächste Runde

Everswinkel lädt am 29. Oktober ab 17 Uhr ein

Mondsch(w)einbummel,Everswinkel,IGSE,Wein,Rotwein,Weißwein,Eikel,Vitusgrill,Föllen Spielwaren,Perdun,Batkowski,Klarsicht,

Mondsch(w)einbummel geht in die nächste Runde

Everswinkel. Ein kleines Glas macht die Runde und das nun schon seit sechs Jahren. Everswinkel lädt am 29. Oktober ab 17 Uhr auf Initiative der IGSE zum Mondsch(w)einbummel. Bis 21 Uhr ist dann gemütliches Bummeln durch die geöffneten Geschäfte angesagt. Das Weinhaus „Sponheimer-Hof“ und der Vitus-Grill sorgen derweil für Speis und Trank. Und wer mag, kann wie in der Vergangenheit in den sechzehn teilnehmenden Geschäften leckere Weine kosten. Das passende Gläschen, dessen Motive in guter Tradition von Hugo Schroeter kreiert werden, gibt es ab sofort beim Verkehrsverein im Landkaufhaus, beim Vitus-Grill und bei Föllen gegen einen kleinen Obolus von drei Euro je Glas. Mittlerweile sind die Gläschen übrigens zum Sammlerobjekt geworden, wie Angela Meininghaus sagte. Und genau deshalb wurde, „um die Serie nicht kaputt zu machen“, auch für 2020 ein Motivglas aufgelegt, obwohl im vergangenen Jahr der Mondsch(w)einbummel nicht stattfinden konnte. Dafür legt der Gewerbeverein in diesem Jahr einen oben drauf. „Veiti's Currywurst“ und das Weinhaus „Sponheimer-Hof“ laden am Samstag zum Dämmerschoppen auf den Magnus-Platz. Ganz spontan hat übrigens Marcel Webers vom Landkaufhaus noch am Donnerstag eine Hüpfburg organisiert, damit auch die jüngsten Gäste der Veranstaltung auf ihre Kosten kommen.

„Die kleine Weinreise zum Ausklang des Jahres ist auch ein Dankeschön an unsere Kunden. Viele Geschäfte lassen sich einiges einfallen, um die Gäste zu begeistern“, sagte IGSE-Vorsitzender Stefan Batkowski. Die Veranstaltung ist übrigens mit der aktuellen Corona-Schutzverordnung kompatibel, wie Batkowski versicherte. „Wir müssen keine 3G-Regeln aufstellen oder einhalten. Es gilt lediglich wie gehabt die Maskenpflicht in den Geschäften.“ 

Folgende Geschäfte nehmen am Mondsch(w)einbummel teil: Augen-Blick Niermann, Bellmann TV, Biogarten Everswinkel, Eikel GmbH, Schreib- und Spielwaren Föllen, Gasthof Strietholt, Goldschmiede Felzmann, Klarsicht Gebäudereinigung,  Kleiner Hofladen, Landkaufhaus Everswinkel, Lebensstil, Modehaus Middendorf, Perdun Gesunde Schuhe, Veiti's Currywurst und der Vitus-Grill. Ebenfalls beteiligt ist der Verkehrsverein Everswinkel.

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
Kleiner Hofladen ist in seinen neuen Domizil angekommen
Allgemein

Anja Mertens befreit altes Hofladen-Konzept vom Staub der Zeit

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wie rassistisch sind die Royals? Debatte um neuen Vorfall
Aus aller Welt

Es war ein großer Aufreger: In ihrem TV-Interview mit Oprah Winfrey warf Herzogin Meghan der britischen Königsfamilie Rassismus vor. Das Thema geriet in Vergessenheit. Nun ist es mit einem Schlag zurück.

weiterlesen...
Lok geborgen: Bahnstrecke Hannover-Berlin früher wieder frei
Aus aller Welt

Die Bergungsarbeiten nach einem Unfall mit zwei Güterzügen in Niedersachsen sind abgeschlossen. Züge können auf der wichtigen Strecke früher wieder fahren - aber vieles muss noch repariert werden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

„Essbare Stadt – Hinter den drei Brücken“
Allgemein

Die Schwattjacken HddB sind Pflanz- und werden Gießpaten

weiterlesen...
Mit Manfred Kronenberg fing alles an
Allgemein

Weihnachtskunst in der Verwaltung

weiterlesen...