12. November 2021 / Allgemein

Moritz nach 625 Tagen Dauerschlaf geweckt

Warendorfer Narren feiern wieder

Annemarie,Karnevalsauftakt,Moritz,Moritz wecken,Peter Horstmann,Prinz Frank,WaKAGe,Warendorf

Moritz nach 625 Tagen Dauerschlaf geweckt

Warendorfer Narren feiern wieder

Am gestrigen 11.11. fand auf dem Historischen Marktplatz die Auftaktveranstaltung der Warendorfer Karnevalsgesellschaft für die neue Karnevals-Session 21/22 statt. Für unser Tollität Prinz Frank I, „das Sangesoriginal vom Josephs-Hospital“ war es der lang ersehnte Karnevalsauftakt, nachdem dieser im vergangenen Jahr wegen der Pandemie ausfallen musste. Gestern morgen 11:11 Uhr wurde schon in Warendorfs Kneipen gefeiert. Am Abend um 19:11 Uhr trafen sich alle Formationen auf dem historischen Markplatz um den schlafenden „Moritz“ nach 625 Tagen zu wecken.

Zum ersten Mal übernahm Peter Horstmann den Empfang der Karnevalisten im Rathaus und die Herausgabe vom Moritz. Aber nicht nur unser Bürgermeister hatte seine Premiere beim Auftakt der Session, auch die neue Annemarie (Bea Hoffmann) war zum ersten Mal beim Moritz wecken dabei. Nach der Befreiung vom Moritz aus seinem Kämmerchen im historischen Ratssaal, präsentierte Prinz Frank I. das karnevalistische Machtsymbol stolz seinem Gefolge. Nach der traditionellen Zeremonie feierten die Warendorfer Jecken in den Kneipen den Sessions-Auftakt getreu dem Motto für die neue Session: „Der Karneval lebt wieder auf, sei du dabei und freu dich drauf.“

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Extrem seltene Schildkröte in Indien entdeckt
Aus aller Welt

Die Cantors Riesen-Weichschildkröte ist vom Aussterben bedroht. In Indien gelang nun ein seltener Fund.

weiterlesen...
Gehirnnebel wohl durch Störung der Blutversorgung verursacht
Aus aller Welt

Als Brain Fog - Gehirnnebel - wird eine Bewusstseinstrübung bezeichnet, die eine Langzeitfolge von Corona-Infektionen sein kann. Mediziner haben nun eine Ursache ausgemacht.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Himmlischer Besuch in Iärswinkel
Allgemein

Kolping Spielschar Everswinkel Feier tag 02. März Premiere

weiterlesen...