12. November 2021 / Allgemein

Moritz nach 625 Tagen Dauerschlaf geweckt

Warendorfer Narren feiern wieder

Annemarie,Karnevalsauftakt,Moritz,Moritz wecken,Peter Horstmann,Prinz Frank,WaKAGe,Warendorf

Moritz nach 625 Tagen Dauerschlaf geweckt

Warendorfer Narren feiern wieder

Am gestrigen 11.11. fand auf dem Historischen Marktplatz die Auftaktveranstaltung der Warendorfer Karnevalsgesellschaft für die neue Karnevals-Session 21/22 statt. Für unser Tollität Prinz Frank I, „das Sangesoriginal vom Josephs-Hospital“ war es der lang ersehnte Karnevalsauftakt, nachdem dieser im vergangenen Jahr wegen der Pandemie ausfallen musste. Gestern morgen 11:11 Uhr wurde schon in Warendorfs Kneipen gefeiert. Am Abend um 19:11 Uhr trafen sich alle Formationen auf dem historischen Markplatz um den schlafenden „Moritz“ nach 625 Tagen zu wecken.

Zum ersten Mal übernahm Peter Horstmann den Empfang der Karnevalisten im Rathaus und die Herausgabe vom Moritz. Aber nicht nur unser Bürgermeister hatte seine Premiere beim Auftakt der Session, auch die neue Annemarie (Bea Hoffmann) war zum ersten Mal beim Moritz wecken dabei. Nach der Befreiung vom Moritz aus seinem Kämmerchen im historischen Ratssaal, präsentierte Prinz Frank I. das karnevalistische Machtsymbol stolz seinem Gefolge. Nach der traditionellen Zeremonie feierten die Warendorfer Jecken in den Kneipen den Sessions-Auftakt getreu dem Motto für die neue Session: „Der Karneval lebt wieder auf, sei du dabei und freu dich drauf.“

Meistgelesene Artikel

Jetzt ist (so gut wie) Schluss!
Allgemein

Bernhard Wessel wird am 31.12. endgültig aufhören

weiterlesen...
Keine Veranstaltungen im Kolpinghaus
Allgemein

Popup-Kolpinghaus: Traum geplatzt

weiterlesen...
Westkirchener Autorin bringt Leser in die Erfolgsspur und hilft dem Frauenhaus
Allgemein

So machst du 2023 zu deinem Konfettijahr und tust sogar Gutes dabei

weiterlesen...

Neueste Artikel

Messerattacke im Zug hat parlamentarisches Nachspiel
Aus aller Welt

Zwei Tage nach der Messerattacke im Regionalzug von Kiel nach Hamburg dreht sich viel um die Traueraufarbeitung. Doch auch der Umgang mit dem mutmaßlichen Täter wirft Fragen auf.

weiterlesen...
Fieberhafte Suche nach radioaktiver Kapsel in Australien
Aus aller Welt

Die auf dem Weg nach Perth abhanden gekommene Fracht ist klein, hat es aber in sich: Die Strahlenmenge des Cäsium-137 entspricht im Umkreis von einem Meter zehn Röntgenbehandlungen innerhalb einer Stunde.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Skisprung-Weltcup Live in Willingen erleben
Allgemein

Skiclub Warendorf fährt zum Weltcup nach Willingen

weiterlesen...