23. November 2022 / Allgemein

Musikalische Gänsehaut-Momente in der Sassenberger Pfarrkirche

Weihnachtskonzerte vom Gebrasa Blasorchester am 3. Advent

Gebrasa Blasorchester,Sassenberg,Weihnachtskonzert Pfarrkirche,

Weihnachtskonzerte am 3. Advent

Das Gebrasa Blasorchester Sassenberg steigt in diesem Jahr wieder in seiner Tradition ein und lädt am 3. Advent, 11. Dezember, zu seinen Weihnachtskonzerten in die Pfarrkirche St. Johannes Evangelist ein. Auch wenn im letzten Jahr das Ersatzkonzert auf dem Mühlenplatz für eine gute Stimmung gesorgt hat, sollen in diesem Jahr wieder zwei Konzerte in der Kirche stattfinden, das erste um 16 Uhr und das zweite um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Seit über zwei Monaten bereiten sich die Musiker auf das Weihnachtskonzert vor. „Wir möchten unseren Zuhörern in der oft turbulenten Adventszeit – und gerade in diesem Jahr - Momente der Ruhe und Besinnlichkeit schenken. Wir werden für Gänsehaut-Momente sorgen und sind glücklich, wenn unsere Besucher die Kirche am Ende mit einem Lächeln im Gesicht verlassen“, verrät Henning Harenkamp über seine Motivation bei den Konzertvorbereitungen und bei den Arbeiten im Vorstand. Um dieses Ziel zu erreichen, präsentiert das Orchester sowohl weltliche, besinnliche Musikstücke, wie zum Beispiel „You raise me up“ und „Angles“, als auch klassische Weihnachtslieder zum Mitsingen. Bei diesen Liedern wird das große Orchester vom Jugendorchester unterstützt und viele junge Musiker sind schon aufgeregt. „Es ist jedes Mal eine ganz besondere Atmosphäre, wenn die ganze Kirche gemeinsam zu unserer Musik „O du Fröhliche“ singt. Mich macht es glücklich, so vielen Zuhörern mit unserem Konzert eine Freude machen zu können.“, freut sich Daniel Schulze Zumloh vom Vorstand auf den 3. Advent. Zusätzlich zu den akustischen Highlights können sich die Besucher auch auf optische Erlebnisse freuen. Passend zu den verschiedenen Stimmungen in den Musikstücken wird die Kirche mit wechselnder Beleuchtung stimmungsvoll in Szene gesetzt, um die Zuhörer zu bezaubern.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zwei Frauen bei Verfolgungsjagd in London verletzt
Aus aller Welt

Die Polizei in London verfolgt zwei Verdächtige auf einem Motorrad. Bei einem Unfall lösen sich Schüsse aus einer Schrotflinte, zwei Passantinnen werden leicht verletzt.

weiterlesen...
Gedenken an die Opfer der Gewalttat im Kreis Rotenburg
Aus aller Welt

Ein Bundeswehrsoldat soll für den Tod von vier Menschen im Landkreis Rotenburg verantwortlich sein - darunter ein kleines Kind. Viele Fragen sind noch unbeantwortet. Die Nachbarn sind erschüttert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Frühlingspracht in der ebbers-Galerie
Allgemein

Susanne Specht präsentiert ihre Blumenbilder

weiterlesen...
Nächster Halt
Allgemein

Beratungscenter der Sparkasse ist jetzt mit dem Bürgerbus erreichbar

weiterlesen...