6. Juli 2021 / Allgemein

Nach 49 Jahre in den verdienten Ruhestand

Landrat Dr. Olaf Gericke verabschiedet Marianne Wessel in den Ruhestand

Marianne Wessel,Dr. Olaf Gericke,Warendorf,Kreis Warendorf,Landrat,

Nach 49 Jahre in den verdienten Ruhestand

Landrat Dr. Olaf Gericke verabschiedet Marianne Wessel in den Ruhestand

Mit Marianne Wessel hat Landrat Dr. Olaf Gericke eine verdiente Mitarbeiterin in den Ruhestand verabschiedet. 49 Jahre war die Warendorferin im Dienst des Kreises Warendorf tätig. Dr. Gericke dankte Marianne Wessel für ihre geleistete Arbeit und ihre Loyalität. Für ihren nun beginnenden neuen Lebensabschnitt wünschte ihr der Landrat alles Gute.

Marianne Wessel hat ihre Schulzeit in Beckum verbracht, wo sie anschließend beim Altkreis Beckum ihre Ausbildung zur Bürogehilfin erfolgreich abschloss. Sie war danach einige Jahre als Stenotypistin beschäftigt, bevor sie den Angestelltenlehrgang I am Studieninstitut in Münster absolvierte. Anschließend war sie als Sachbearbeiterin mehrere Jahre in der Verwaltung der Kreispolizei tätig. Seit Anfang der 1990er-Jahre übernahm sie Aufgaben im Ordnungsamt des Kreises Warendorf, wo sie zuletzt seit 1993 im Sachgebiet Bußgeldstelle, Gewerbliche Personenbeförderung und Güterkraftverkehr, eingesetzt war.

Bild: Landrat Dr. Olaf Gericke dankte Marianne Wessel für ihren langjährigen Dienst für den Kreis Warendorf und verabschiedete sie in den Ruhestand.

Meistgelesene Artikel

Beim Oktoberfest im Sassenberger Brook ist die Hölle los
Allgemein

Knutschende Bären und Tanz auf den Tischen

weiterlesen...
Die längste Pferdenacht der Welt lockt tausende Besucher in die Altstadtgassen
Allgemein

Rock'n'Roll und Windpferde sind Besuchermagnete

weiterlesen...
“Ich möchte Sie nicht beunruhigen!“
Allgemein

Warendorfer Gewerbetreibende informierten sich über die Energiekrise

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wirbelsturm «Ian» verliert an Kraft
Aus aller Welt

Nach schweren Schäden auf Kuba und in Florida verliert der Wirbelsturm «Ian» allmählich an Kraft. Doch auch abgeschwächt sorgte er noch für Zerstörungen in den Bundesstaaten South und North Carolina.

weiterlesen...
18 Verletzte bei Explosion in Spanien
Aus aller Welt

Bei einem Wissenschaftsfestival am Freitag gab es auf einmal einen Knall. Ein Behälter mit flüssigem Stickstoff explodierte vor Publikum. Menschen wurden zum Teil schwer verletzt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sonntagsmatinée in Zusammenarbeit mit dem Haus der Familie im Scala
Allgemein

„Mittags Stunde“ mit Charly Hübner thematisiert Alzheimer Demenz

weiterlesen...
Vier Warendorfer absolvieren erfolgreichen Ausbildungstörn
Allgemein

Bestandene Prüfung zum Sportseeschifferschein

weiterlesen...