18. Januar 2020 / Allgemein

Nach der Pripro ist vor dem Prinzenball

Ab jetzt gibt es Tickets

Prinzenbal,Warendorf,WaKaGe,Kolpinghaus,Eintrittskarten

Warendorf. Wer auch immer am Samstagabend in der Kreienbaumhalle an der Splieterstraße gegen 23.11 Uhr die Stufen zur Bühne erklimmt und sich zur neuen Tollität der Warendorfer Karnevalsgesellschaft (WaKaGe) proklamieren lässt – er wird Stehvermögen beweisen müssen angesichts der Vielzahl an Sitzungen und Veranstaltungen, denen er bis zum Aschermittwoch Ende Februar seinen jecken Stempel aufdrückt. 

Dazu zählt auch der Prinzenball am Samstag, 15. Februar, ab 20.11 Uhr im karnevalistischen Epizentrum, dem emsstädtischen Kolpinghaus. Einlass für das verkleidete Narrenvolk ist ab 19.30 Uhr. Das knackige Rahmenproramm mit Tänzen der Ballettformationen, Kostümprämierung, Comedy-Jongleur Philipp Dammer und dem Orchester „Die lustigen Bocketaler Musikanten“ geht nahtlos über in eine ausgelassene Party. Bis zum Morgengrauen wollen die Haus-DJs Volker Wessels und Thorsten Werner den Besuchern einheizen. 

Tickets zum Preis von zwölf Euro sind ab sofort erhältlich bei Intersport Kuschinski (Münsterstraße), im Salon Günnewig (Münsterwall) und in der Bäckerei Dreischulte (Emsstraße), außerdem bei den Formationsmitgliedern von Prinzengarde, Elferrat und Juka.

www.wakage.de

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Angriff an Volkshochschule - Hintergrund weiter unklar
Aus aller Welt

An einer Volkshochschule im schleswig-holsteinischen Wedel wird ein Dozent niedergestochen. Lebensgefährlich verletzt kommt er ins Krankenhaus.

weiterlesen...
Neuer Weinstein-Prozess startet am 12. November oder früher
Aus aller Welt

Nach der überraschenden Aufhebung des Urteils gegen Ex-Filmmogul Harvey Weinstein will die Staatsanwaltschaft den Fall neu aufrollen. Nun wurde ein vorläufiger Starttermin für den Prozess festgelegt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Kita in Milte nimmt Gestalt an
Allgemein

Richtfest nach nur 169 Tagen Bauzeit

weiterlesen...
Fallschirmfest und Spiel ohne Grenzen
Allgemein

Ein Highlight in Westkirchen am 17. August 2024

weiterlesen...