29. August 2022 / Allgemein

Nach Kontrolle Widerstand geleistet

Widerstand gegen Polizeibeamte wird immer mehr

Polizei,Baumarkt,Trunkenheit,Warendorf,

Nach Kontrolle Widerstand geleistet

Ein 22-jähriger Sassenberger hat am Samstag (27.08.2022, 04.00 Uhr) im Anschluss einer Kontrolle Widerstand geleistet und Polizisten angegriffen.

Die Beamten forderten den Sassenberger auf der Vennstraße auf, mit seinem Elektro-Tretroller anzuhalten, weil er kein gültiges Versicherungskennzeichen hatte. Während des Gesprächs stellten sie außerdem körperliche Auffälligkeiten fest, die auf den Konsum von Alkohol hindeuteten. Der 22-Jährige gab zu im Laufe des Abends etwas getrunken zu haben. Ein freiwilliger Atemalkoholtest war positiv. Die Beamten ordneten die Entnahme eine Blutprobe an.

Da sich der Sassenberger zunächst kooperativ zeigte, stimmten sie seinem Wunsch zu, den Roller an seiner Wohnanschrift in der Nähe abzustellen.

Nachdem er den Roller abgestellt hatte, änderte sich das Verhalten des jungen Mannes massiv. Er wurde umgehend aggressiv, schlug und trat gegen die Polizisten - traf zwei von ihnen und beleidigte sie. Zwei Angehörigen gelang es kurz darauf den 22-Jährigen zu beruhigen, ohne dass die Beamten Folgemaßnahmen durchführen mussten. Die Polizisten brachten den Sassenberger zur Entnahme einer Blutprobe in ein Krankenhaus und leiteten ein Ermittlungsverfahren ein.

Drei Beamte wurden durch die Schläge und Tritte getroffen, eine Beamtin von ihnen leicht verletzt.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mädchengewalt in Heilbronn – Amtsgericht verhandelt
Aus aller Welt

Im vergangenen Sommer gingen bei der Polizei Anzeigen ein wegen Körperverletzung. Oft hieß es, Mädchen seien die Täterinnen. Nun müssen drei von ihnen vor Gericht. Sie sind erst 14 und 15 Jahre alt.

weiterlesen...
Schiff bringt Brücke in China zum Einsturz - zwei Tote
Aus aller Welt

Ein Frachtschiff rammt eine Brücke in Südchina und bringt sie teilweise zum Einsturz. Autos und ein Bus fallen viele Meter in die Tiefe. Im Internet kursierende Bilder lassen Schlimmes befürchten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Erfolgreiche Übernahme von Möbelproduzenten Sensá durch Poggel Polstermöbel
Allgemein

Poggel expandiert und stärkt seine Position im regionalen Möbelmarkt

weiterlesen...
Netzwerk sein & Heimat geben
Allgemein

Ausbildung von Regionalhelfer*innen in der LEADER-Region 9PlusWAF

weiterlesen...