25. Februar 2020 / Allgemein

Närrischer Besuch im Wahlkreisbüros

Sender und Hagemeier bekommen besuch von der KG Silber-Blau

Reinhold SenderDaniel Hagemeier, KG Silber-Blau,

Närrischer Besuch bei den CDU-Abgeordneten

Freckenhorst. Wie in den letzten Jahren konnten sich die heimischen CDU-Abgeordneten Reinhold Sendker MdB (Westkirchen) und Daniel Hagemeier MdL (Oelde) über närrischen Besuch in ihren Wahlkreisbüros freuen. Das Prinzenpaar der KG Silber-Blau Freckenhorst, Manu I. und Dirk I. (Nölker), gaben sich  mit ihrem Gefolge die Ehre.

Im Fokus des Treffens stand die karnevalistische Lagebewertung der politischen Verhältnisse in der Bundes- und Landespolitik, aber dem Prinzenpaar lag natürlich auch die dringend benötigte Umgehungsstraße in Freckenhorst am Herzen. Die neue Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h in der Ortsdurchfahrt sei richtig und nötig, könne aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Schwerlastverkehr bereits deutliche Schäden an Gebäuden und Straße hinterlassen habe.

Daniel Hagemeier und der Verkehrsexperte Sendker versprachen, sich auch weiterhin für eine schnelle Umsetzung der Ortsumgehung einzusetzen. Nach einer guten Stunde mussten sich die Karnevalisten zum nächsten Termin verabschieden. Doch vorher wurden die Politiker mit dem diesjährigen Sessions-Orden ausgezeichnet.

Meistgelesene Artikel

Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Bunt zog die Parade „queer“ durch die Stadt
Allgemein

CSD Revival fast so gut wie letztes Jahr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tote und Verletzte nach schweren Stürmen im Süden der USA
Aus aller Welt

Tornados, Hagel, Hitze: Erneut macht sich die Klimakrise in den USA bemerkbar. Das Extremwetter fordert mehrere Menschenleben. Diesmal trifft es besonders die Staaten Texas, Oklahoma und Arkansas.

weiterlesen...
Zwölf Verletzte an Bord eines Flugzeugs durch Turbulenzen
Aus aller Welt

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage sind Menschen durch Turbulenzen während eines Flugs verletzt worden. Nach einem Flug von Doha nach Dublin müssen acht Personen ins Krankenhaus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bauen & Leben
Allgemein

Ostbevern beeindruckt Besucher bei erfolgreicher Gewerbeschau

weiterlesen...
Wiederholte Diebstähle im Warendorfer Freibad
Allgemein

Stadtwerke leiten erhöhte Sicherheitsmaßnahmen in die Wege

weiterlesen...