9. Juli 2020 / Allgemein

Natalia Kautz neue Pflegedienstleitung im Malteser Marienheim

Führungswechsel im Marienheim

Pflegedienstleitung,Malteser Marienheim,Kautz,Warendorf,

Natalia Kautz neue Pflegedienstleitung im Malteser Marienheim

Führungswechsel im Marienheim

Zum 01.07.2020 fand im Malteser Marienheim eine Staffelübergabe in der Pflegedienstleitung statt. Ursula Barth wurde nach sieben erfolgreichen Jahren von allen Bewohnern und Mitarbeitenden in den Ruhestand verabschiedet und will sich zukünftig ihren vielen Hobbys widmen.

Sie begrüßte Ihre Nachfolgerin Natalia Kautz, die bereits seit 20 Jahren als Pflegekraft im Malteser Marienheim arbeitet und seit 2020 als Leitung des Wohnbereichs Bentheimer Turm Führungserfahrung gesammelt hat. Ursula Barth konnte ihre Kollegin in den vergangenen Wochen schon in das zukünftige Arbeitsfeld einarbeiten.

Die Schwerpunkte der Tätigkeit von Frau Barth lagen in den vergangenen Jahren in der Sicherstellung einer guten pflegerischen und sozialen Betreuung der ihr anvertrauten Bewohner der Einrichtung, die erfolgreiche Umsetzung der sich ständig wandelnden qualitativen Anforderungen in der Pflegedokumentation und einer gut abgestimmten Personaleinsatzplanung. Ein besonderes Anliegen war ihr die Ausbildung eines guten pflegefachlichen Nachwuchses. 

Die Umsetzung des anerkannten Böhm-Konzeptes in der Betreuung dementiell erkrankten Menschen hat sie erfolgreich vorangetrieben. 

Auch das Gespräch mit den älteren Menschen im Alltag war ihr trotz aller bürokratischen Erfordernisse immer ein wichtiges Anliegen.

Und letztendlich hat die derzeitige Coronakrise ihr Tätigkeitsfeld als Pflegedienstleitung noch einmal ganz intensiv beeinflusst und eine besondere Kreativität Ihrerseits ausgelöst.

Hausleiter Karl-Eugen Weweler bedankte sich ganz herzlich für den langjährigen Einsatz für das Malteser Marienheim und seiner Bewohner und Mitarbeitenden.

Weweler freut sich mit Kautz, die eine Ausbildung zur Altenpflegerin absolviert hat und Qualifikationen zur Wohnbereichsleitung und Pflegedienstleitung erfolgreich abgeschlossen hat, eine gute Leitungskraft und Nachfolgerin gefunden zu haben.

Gleichzeitig ist die Neubesetzung ein gutes Beispiel für das wirkungsvolle Nachwuchskonzept der Malteser Pflegeeinrichtungen, das den Mitarbeitenden vielfache Fortbildungsmöglichkeiten und Aufstiegsmöglichkeiten bietet.

Meistgelesene Artikel

Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Bunt zog die Parade „queer“ durch die Stadt
Allgemein

CSD Revival fast so gut wie letztes Jahr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Detektivarbeit am Darm-Mikrobiom: Was Stuhlproben verraten
Aus aller Welt

Stuhlproben können viele Hinweise enthalten, wie gesund die Menschen sind. In Laboren suchen Fachleute nach Viren, Bakterien und Parasiten.

weiterlesen...
Rettungsschwimmer an den Küsten starten in die Wachsaison
Aus aller Welt

Bei sommerlichen Lufttemperaturen tummeln sich viele Menschen an den Stränden von Nord- und Ostsee. Wer sich im Wasser abkühlen möchte, kann dies nun vielerorts schon an bewachten Stränden tun.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tradition, Gemeinschaft und ein Kaiser
Allgemein

175 Jahre Schützengesellschaft Eintracht Warendorf

weiterlesen...
Kaiser Michael Mokosch regiert die Eintracht-Schützen
Allgemein

Schützengesellschaft Eintracht Warendorf hat einen Kaiser

weiterlesen...