10. Juni 2021 / Allgemein

Nebenberuflich selbstständig

IHK-Webinar-Reihe startet am 16. Juni

IHK,Nord,Westfalen,Kriesengespräche,Corona,

Nebenberuflich selbstständig

IHK-Webinar-Reihe startet am 16. Juni

Münsterland/Emscher-Lippe-Region. – Die IHK Nord Westfalen startet am Mittwoch (16. Juni) eine kostenfreie Webinar-Reihe zur Unternehmensgründung im Nebenerwerb. In den fünf Online-Workshops geht es um den ersten Einstieg in das Thema Selbstständigkeit, um rechtliche Voraussetzungen und Anforderungen, um Steuern und Finanzen, um Marketing sowie um den Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten. Teilnehmer können das Angebot je nach Kenntnisstand komplett oder in Teilen nutzen. Ergänzt wird das neue IHK-Angebot um ein Online-Beratungstool zur nebenberuflichen Selbstständigkeit.

„Die Gründung im Nebenerwerb ist eine hervorragende Möglichkeit unternehmerisches Handeln auszuprobieren und dabei weiter finanziell und sozial abgesichert zu sein“, unterstreicht Christian Seega, Referent für Gründungen bei der IHK Nord Westfalen. Laut dem aktuellen KfW-Gründungsmonitor erfolge jede zweite Gründung im Nebenerwerb. „Oft entwickeln sich aus dem Ausprobieren von guten Ideen später vollberufliche Existenzen“, berichtet Seega aus der Beratungspraxis.

Informationen zu Programm, Einzelveranstaltungen und Online-Beratungstool stehen im Internet zur Verfügung: www.ihk-nw.de, Nr. 4977868

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
Kleiner Hofladen ist in seinen neuen Domizil angekommen
Allgemein

Anja Mertens befreit altes Hofladen-Konzept vom Staub der Zeit

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...

Neueste Artikel

In England wird immer weniger Deutsch gesprochen
Aus aller Welt

Ist Deutsch eine Sprache für Eliten? Das ist jedenfalls die Meinung vieler Menschen in Großbritannien - und die hat Folgen: Das Interesse nimmt seit Jahren ab. Die britische Regierung schlägt Alarm.

weiterlesen...
UNAIDS: Ungleichheiten verhindern das Ende von Aids
Aus aller Welt

Eigentlich wollten die Vereinten Nationen Aids bis 2030 eliminieren. Ungleichheiten und Diskriminierung verhindern das Erreichen dieses Ziels, sagen Experten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Adventskalender bei Dein WAF am 01. Dezember
Allgemein

Adventskalender gewinne einen Präsentkorb

weiterlesen...
Die Glückszahlen für den 01. Dezember lauten
Allgemein

Adventskalender Bürgerstiftung Warendorf

weiterlesen...