10. Juni 2021 / Allgemein

Nebenberuflich selbstständig

IHK-Webinar-Reihe startet am 16. Juni

IHK,Nord,Westfalen,Kriesengespräche,Corona,

Nebenberuflich selbstständig

IHK-Webinar-Reihe startet am 16. Juni

Münsterland/Emscher-Lippe-Region. – Die IHK Nord Westfalen startet am Mittwoch (16. Juni) eine kostenfreie Webinar-Reihe zur Unternehmensgründung im Nebenerwerb. In den fünf Online-Workshops geht es um den ersten Einstieg in das Thema Selbstständigkeit, um rechtliche Voraussetzungen und Anforderungen, um Steuern und Finanzen, um Marketing sowie um den Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten. Teilnehmer können das Angebot je nach Kenntnisstand komplett oder in Teilen nutzen. Ergänzt wird das neue IHK-Angebot um ein Online-Beratungstool zur nebenberuflichen Selbstständigkeit.

„Die Gründung im Nebenerwerb ist eine hervorragende Möglichkeit unternehmerisches Handeln auszuprobieren und dabei weiter finanziell und sozial abgesichert zu sein“, unterstreicht Christian Seega, Referent für Gründungen bei der IHK Nord Westfalen. Laut dem aktuellen KfW-Gründungsmonitor erfolge jede zweite Gründung im Nebenerwerb. „Oft entwickeln sich aus dem Ausprobieren von guten Ideen später vollberufliche Existenzen“, berichtet Seega aus der Beratungspraxis.

Informationen zu Programm, Einzelveranstaltungen und Online-Beratungstool stehen im Internet zur Verfügung: www.ihk-nw.de, Nr. 4977868

Meistgelesene Artikel

Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Bunt zog die Parade „queer“ durch die Stadt
Allgemein

CSD Revival fast so gut wie letztes Jahr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tote und Verletzte nach schweren Stürmen im Süden der USA
Aus aller Welt

Tornados, Hagel, Hitze: Erneut macht sich die Klimakrise in den USA bemerkbar. Das Extremwetter fordert mehrere Menschenleben. Diesmal trifft es besonders die Staaten Texas, Oklahoma und Arkansas.

weiterlesen...
Zwölf Verletzte an Bord eines Flugzeugs durch Turbulenzen
Aus aller Welt

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage sind Menschen durch Turbulenzen während eines Flugs verletzt worden. Nach einem Flug von Doha nach Dublin müssen acht Personen ins Krankenhaus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bauen & Leben
Allgemein

Ostbevern beeindruckt Besucher bei erfolgreicher Gewerbeschau

weiterlesen...
Wiederholte Diebstähle im Warendorfer Freibad
Allgemein

Stadtwerke leiten erhöhte Sicherheitsmaßnahmen in die Wege

weiterlesen...