19. März 2024 / Allgemein

Neubesetzung und Kontinuität in der Evangelischen Kirchengemeinde

Warendorfer Presbyterium verkleinert sich

Warendorf,Evangelische Kirchengemeinde,Presbyterium,Pastor Herwig Behring,Pfarrer Cornelius Bury,

Warendorfer Presbyterium verkleinert sich

Neubesetzung und Kontinuität in der Evangelischen Kirchengemeinde

Die Evangelische Kirchengemeinde Warendorf hat kürzlich eine bedeutende Veränderung in ihrem Presbyterium bekannt gegeben. In einer feierlichen Zeremonie wurden am vergangenen Sonntag in der Christuskirche vier neue Mitglieder in das Gremium eingeführt, während vier erfahrene Presbyter ihre Amtszeit fortsetzen.

Das Presbyterium, das die Leitung und Verwaltung der Gemeinde übernimmt, besteht aus Frauen und Männern unterschiedlicher Altersgruppen und beruflicher Hintergründe, die sich ehrenamtlich engagieren. Unter der Führung von Pfarrer Cornelius Bury, der in diesem Jahr den Vorsitz innehat, und seinem Stellvertreter Pfarrer Herwig Behring, treffen sie weitreichende Entscheidungen, darunter die Ausgestaltung der Gemeindearbeit, die Gottesdienstordnung, Finanzangelegenheiten sowie die Auswahl und Einstellung von Mitarbeitern, einschließlich des Pfarrers.

Die Verkleinerung des Gremiums von zehn auf acht Mitglieder wurde in Warendorf vorgenommen, wobei die Besonderheit bestand, dass genau acht Bewerber zur Verfügung standen, um die verfügbaren Plätze zu besetzen. Somit war keine Wahl erforderlich, sondern die Mitglieder wurden berufen. Von den bereits erfahrenen Presbytern setzen Frauke Holwitt, Martin Müller, Jörg Schwabe und Heike Tönies ihre Amtszeit fort, während Dr. Sebastian Kollhoff, Katrin Lenziewski-Kock, Dr. Katrin Quinckhardt und Nicole Schuldt als neue Gesichter das Presbyterium ergänzen.

Die Erweiterung des Gremiums um neue Mitglieder bringt frische Perspektiven und Ideen in die Gemeindearbeit, während die Kontinuität durch die erfahrene Garde gewährleistet wird. Die Gemeinde von Warendorf kann somit auf eine vielfältige und kompetente Führung zählen, die sich weiterhin für das Wohl der Gemeinschaft einsetzt.

Warendorfer Presbyterium

Die Mitglieder des neuen Presbyteriums: Pfarrer Cornelius Bury, Dr. Sebastian Kollhoff, Frauke Holwitt, Katrin Lenziewski-Kock, Jörg Schwabe, Dr. Katrin Quinckhardt, Heike Tönies, Nicole Schuldt, Martin Müller und Pfarrer Herwig Behring

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
Herzrhythmusstörungen sicher und effektiv behandeln
Allgemein

Neue Behandlungsmethode für Vorhofflimmern im Warendorfer Josephs-Hospital

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schwere Regenfälle in Ostafrika: 155 Tote allein in Tansania
Aus aller Welt

Schwere Regenfälle und Überflutungen haben in Ostafrika in den vergangenen Wochen eine Spur der Zerstörung hinterlassen. Aus Tansania gibt es nun eine erste Bilanz.

weiterlesen...
Kokain-Verdacht bestätigt - Drogenfunde in elf Supermärkten
Aus aller Welt

Zunächst war von mutmaßlichen Betäubungsmitteln die Rede. Nach einem Test wurde die Polizei konkreter.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Internationales Kräftemessen der PS-Giganten in Füchtorf!
Allgemein

Tractor Pulling in der Füchtorf-Arena

weiterlesen...
Allgemein

CLINOTEL-Geschäftsführertagung in Warendorf

weiterlesen...