27. Februar 2024 / Allgemein

Neue Ära nach 28 Jahren beim Bürgerschützenverein

In Sassenberg stehen Vorstandswahlen auf der Agenda

Generalversammlung,Bürgerschützenverein Sassenberg,Sassenberg,Neuwahlen,

Neue Ära nach 28 Jahren beim Bürgerschützenverein 

In Sassenberg stehen Vorstandswahlen auf der Agenda

Sassenberg – Im Zeichen des Wandels lädt der Bürgerschützenverein Sassenberg zur jährlichen Generalversammlung ein, die am Freitag, dem 08. März 2024, um 20.00 Uhr in der Schützenhalle im Brook stattfinden wird.

Die bevorstehende Versammlung verspricht einen historischen Moment, da nach langjähriger Amtszeit bedeutende Vorstandsposten neu besetzt werden. Der langjährige Präsident Franz-Josef Ostlinning wird nach 28 Jahren im Amt nicht mehr kandidieren, ebenso wie sein Stellvertreter Helmut Vinke und drei weitere langjährige Vorstandsmitglieder, die sich nicht mehr zur Wahl stellen.

"Es ist Zeit für frischen Wind und neue Impulse", betont ein Sprecher des Vereins. "Wir laden alle Mitglieder herzlich ein, Teil dieser wegweisenden Veranstaltung zu sein, in der die Zukunft unseres Vereins entscheidend geprägt wird."

Die Generalversammlung verspricht neben den Wahlen auch eine festliche Atmosphäre. Geleitet von König Fabian Lackamp, stehen neben den Ehrungen der 25-jährigen Jubilare auch gesellige Momente und ein gemütliches Beisammensein auf dem Programm.

Die Mitglieder und Gäste dürfen sich auf eine "Wahlparty" freuen, die den Auftakt einer neuen Ära markiert.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Drei Paar Riesenlatschen für Venezuela
Aus aller Welt

Ein Schuhmacher aus dem Münsterland beschenkt seit Jahren Riesenwüchsige. Jetzt geht die Reise nach Südamerika.

weiterlesen...
Unwetter: Große Zugverspätungen, verletzte Passanten
Aus aller Welt

Ein Unwetter fegte gestern über Deutschland hinweg. Mehrere Menschen werden von umstürzenden Bäumen verletzt. Der Bahn-Fernverkehr wird zunächst ausgebremst, läuft laut DB läuft aber wieder stabil.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Westkirchener Feuerwehr perfektioniert Rettungstechniken bei Verkehrsunfällen
Allgemein

Technische-Hilfeleistungs-Training bei Löschzug Westkirchen

weiterlesen...