3. November 2018 / Allgemein

Neue Bäume für ein bisschen Schatten

Aktion „Schatten spenden – Baumpatenschaft

Neue Bäume für ein bisschen Schatten

Neue Bäume für ein bisschen Schatten

Aktion „Schatten spenden – Baumpatenschaft

Eine ganz besondere Spende wünschte sich der „Förderverein Bürgerbad Warendorf e.V.“. Bäume als Schattenspender für die Liegewiese. Diese Aktion haben die Stadtwerke als lokaler Energieversorger „natürlich“ unterstützt und im Freibad, auf der  Unternehmenswebseite und bei uns dazu aufgerufen, sich als Baumpate mit einem Spendenbeitrag von 200,- Euro an dem Projekt zu beteiligen.
Dank des Engagements der Spender fand am 31. Oktober 2018 die gemeinsame Pflanzaktion auf der Liegewiese des Freibades zusammen mit Bürgermeister Axel Linke statt. 11 heimische Bäume (3 Platanen, 3 Rotbuchen, 3 Bergahorn, 2 Winterlinden) konnten gepflanzt werden und sorgen bald dafür, dass die Freibadbesucher auf der Liegewiese ein angenehmes  Klima genießen. Die Baumpatenschaften wurden von Einzelpersonen und von Spendengemeinschaften übernommen.
Neben dem Bürgerbad Warendorf e.V., der Sparkasse Münsterland Ost und den Stadtwerken Warendorf haben auch folgende Spender die Patenschaften übernommen.
Unser Schützenkönigspaar Johanna Lehmkühler und Dimitri Umanski, Sigrid und Walter Schmalenstroer, Verena Evermann, Markus Haffke, Stefan Massmann und Junis Mathias.

Vielen Dank dafür sagt auch Dein WAF!

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...
Bekommen Warendorf und Sassenberg eine Veranstaltungshalle?
Allgemein

WiWa und Investor Karl Elmer wollen Stein ins Rollen bringen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Attacke an Uni in Hamm: Beschuldigter sagt später aus
Aus aller Welt

Ein offenbar psychisch kranker Mann sticht an einer Hochschule wahllos auf Menschen ein. Vier Personen werden verletzt - eine Frau so sehr, dass sie stirbt. Der mutmaßliche Täter steht nun vor Gericht.

weiterlesen...
Saubere Erdwärme aus 100 Metern Tiefe
Allgemein

Jobcenter Beckum ist unabhängig von teuren fossilen Energieträgern

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Saubere Erdwärme aus 100 Metern Tiefe
Allgemein

Jobcenter Beckum ist unabhängig von teuren fossilen Energieträgern

weiterlesen...
Skiclubmitglieder testen den ersten Schnee
Allgemein

Warendorf Skiclub im Zillertal

weiterlesen...