8. November 2023 / Allgemein

Neue Fahrräder für Sport- und Radfahrtraining an der Bodelschwinghschule

Zweirad Dahlhues überreicht sieben Fahrräder inkl. Zubehör

Zweirad Dahlhues,Bodelschwinghschule,Warendorf,Fahrräder,Stärkungspaket NRW,gemeinsam gegen Armut,

Neue Fahrräder für Sport- und Radfahrtraining an der Bodelschwinghschule

Zweirad Dahlhues überreicht sieben Fahrräder inkl. Zubehör

Über eine großzügige Spende von sieben brandneuen Fahrrädern im Gesamtwert von 3.000,00 Euro können sich die Schüler der Bodelschwinghschule freuen. Dieses willkommene Geschenk wurde im Rahmen des "Stärkungspakets Nordrhein-Westfalen – gemeinsam gegen Armut" ermöglicht und wird zukünftig die schulische Aktivität der Kinder erheblich bereichern.

Die Schulleiterin, Dorothee C. Pinkhaus, sowie die Schüler aus der Klasse 4a, nahmen die Fahrräder mit großer Dankbarkeit entgegen. Diese großzügige Geste wurde ermöglicht durch die Unterstützung von Christian Gessel und Florian Sigge vom renommierten Fahrradgeschäft "Zweirad Dahlhues".

Die neuen Fahrräder und das dazugehörige Zubehör wurden im Rahmen einer feierlichen Übergabe an die Bodelschwinghschule überreicht. Die Kinder und Schulleitung zeigten sich begeistert von dieser wertvollen Unterstützung, die nicht nur im schulischen Kontext, sondern auch darüber hinaus eine bedeutende Rolle spielen wird.

Die Fahrräder werden in verschiedenen Bereichen der Schule Anwendung finden. Neben dem Sportunterricht und dem Radfahrtraining werden sie auch bei schulischen Ausflügen zum Einsatz kommen. Dies eröffnet den Schülern, insbesondere jenen, die keinen eigenen Drahtesel besitzen oder einen längeren Schulweg bewältigen müssen, neue Möglichkeiten zum Üben und Erproben im sicheren schulischen Umfeld sowie im Straßenverkehr.

Dorothee C. Pinkhaus äußerte ihre Freude über diese großzügige Geste: "Jetzt haben auch Kinder, die nicht mit einem eigenen Fahrrad in die Schule kommen können oder einen weiten Schulweg haben, eine weitere Möglichkeit zum Üben auf dem Schulhof und im Straßenverkehr. Diese Spende eröffnet neue Horizonte und fördert die Mobilität unserer Schüler, was ein wichtiger Schritt in Richtung Chancengleichheit und Teilhabe ist."

Das "Stärkungspaket Nordrhein-Westfalen – gemeinsam gegen Armut" legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Förderung von Kindern und zielt darauf ab, die Lebensqualität und Bildungschancen von Grundschulkindern zu verbessern. Die großzügige Spende von Fahrrädern an die Bodelschwinghschule ist ein wertvoller Beitrag zu diesem Ziel und wird zweifellos das Leben der Schüler bereichern.

Die Schule, die Schüler und das gesamte Lehrerkollegium bedanken sich herzlich bei Christian Gessel und Florian Sigge von "Zweirad Dahlhues" sowie allen Beteiligten, die diese großartige Unterstützung ermöglicht haben. Die Fahrräder werden nicht nur als Fortbewegungsmittel dienen, sondern auch als Werkzeuge, um die Schüler auf ihrem Weg zu Bildung und Mobilität zu unterstützen.

Fahrräder Bodelschwinghschule

Auf den Fotos Erwachsene von links nach rechts: 
Florian Sigge, Christian Gesel (beide Zweirad Dahlhues), Schulleiterin Dorothee C. Pinkhaus

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Hundebox-Prozess: 20 Jahre Haft für Mutter des Opfers
Aus aller Welt

Eine Mutter und ihre Freundin sollen ein Kind in Österreich fast zu Tode gequält haben. Ein Gutachter spricht von einer «monströsen kriminellen Handlung». Das Urteil: langjährige Haft für beide.

weiterlesen...
Bangladesch: Mindestens 44 Tote bei Brand in Einkaufszentrum
Aus aller Welt

Ein Einkaufszentrum in Bangladesch wird wegen eines sich schnell ausbreitendem Feuer für zahlreiche Besucher zur Todesfalle. Weitere Menschen befinden sich weiterhin in einem kritischen Zustand.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer Weinfest jetzt am ersten Juli-Wochenende
Allgemein

Neuer Termin für "Schlemmen am See" steht fest

weiterlesen...
Zwischenberichts des Mobilitätskonzepts für Warendorf
Allgemein

Planersocietät aus DORTMUND erstellt für Warendorf ein Konzept

weiterlesen...