24. Juni 2024 / Allgemein

Neue Impulse für die Verkehrssicherheit im Kreis Warendorf

Verkehrswacht Warendorf stärkt Team mit neuen Experten

Kreis Warendorf,Verkehrswacht,Warendorf,Verkehrssicherheit,Werner Schwenk,

Neue Impulse für die Verkehrssicherheit im Kreis Warendorf

Verkehrswacht Warendorf stärkt Team mit neuen Experten

Die Verkehrswacht im Kreis Warendorf freut sich über tatkräftige Unterstützung durch zwei neue motivierte Mitglieder: Kilian Kofoth, gebürtig aus Freckenhorst, und Rainer Kurzke aus Sassenberg, pensionierter Polizeibeamter der Kreispolizeibehörde Warendorf. Beide haben bereits berufliche Erfahrungen im Bereich der Verkehrssicherheit gesammelt, was sie zu idealen Verstärkungen für die Verkehrswacht macht.

Rainer Kurzke wird sich insbesondere auf die Durchführung von Reaktionstests und die Betreuung des Motorradtrainingssimulators konzentrieren. Kilian Kofoth hingegen wird sich verstärkt der Umsetzung von Bundesprogrammen der Verkehrswacht widmen, darunter „Jung – Sicher – Startklar“, „FahrRad…aber sicher“, „Mobil bleiben…aber sicher“ und „Kinder im Straßenverkehr“.

Seit ihrer Neuausrichtung im Frühjahr 2019, bei der ein verjüngter Vorstand und ein neuer Geschäftsführer eingeführt wurden, hat die Verkehrswacht im Kreis Warendorf wieder an Schwung gewonnen. Zudem stellt Landrat Dr. Olaf Gericke als Schirmherr dem Verein ein Geschäftsbüro im Kreishaus zur Verfügung, was die Arbeit der Verkehrswacht weiter unterstützt.

Marcus Korte, Vorsitzender der Verkehrswacht, zeigt sich erfreut über die verstärkte Präsenz und die steigende Bekanntheit des Vereins. Die Hauptaufgabe der Verkehrswacht ist es, präventiv die Verkehrssicherheit zu erhöhen und Unfallgefahren für alle Verkehrsteilnehmer zu verringern. Dies wird durch verschiedene Maßnahmen erreicht, wie zum Beispiel durch die Verteilung von Signalwesten an Erstklässler, die Ausstattung von Eltern- und Schülerlotsen mit reflektierenden Westen und Winkerkellen, die Unterstützung der Radfahrausbildung in Zusammenarbeit mit Schulen und der Polizei sowie durch Fahrsicherheitstrainings und Pedelec-Schulungen.

Werner Schweck, Geschäftsführer der Verkehrswacht, begrüßt die Unterstützung der beiden neuen Fachkräfte. „Durch die Unterstützung von Kilian Kofoth und Rainer Kurzke können wir unsere Aufgaben noch gezielter angehen und weiterentwickeln,“ sagt Schweck.

Die Verkehrswacht im Kreis Warendorf freut sich auf die kommende Zusammenarbeit und die damit verbundenen Verbesserungen in der Verkehrssicherheit für alle Bürger.

Verkehrswacht Verstärkung

Werner Schweck, Geschäftsführer der Verkehrswacht, die neuen Unterstützer Rainer Kurzke und Kilian Kofoth und Marcus Korte, Vorsitzender der Verkehrswacht

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mindestens 16 Tote bei Hochhausbrand in China
Aus aller Welt

Dichter Rauch dringt aus einem 14-stöckigen Gebäude in der südchinesischen Stadt Zigong. Die Feuerwehr eilt herbei. Doch für viele kommt jede Hilfe zu spät.

weiterlesen...
Dino-Skelett bringt bei Auktion fast 45 Millionen Dollar
Aus aller Welt

Immer wieder werden Dinosaurier-Skelette oder Teile davon teuer versteigert, auch wenn Forscher das kritisch sehen. Jetzt hat in New York erneut ein Stegosaurus-Skelett viele Millionen eingebracht.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Starke Auftritte der WSU-Triathleten
Allgemein

Thiel und Jakisch sichern sich Spitzenplätze in Verl

weiterlesen...
Hochregellager steht für Bevölkerungsschutz bereit
Allgemein

Kreis nutzt alte Niehoff Lagerhalle in Freckenhorst

weiterlesen...