14. September 2021 / Allgemein

Neue Quarantäneregelungen seit dem 11. September

Gesundheitsamt empfiehlt

Quarantäneregelungen,Kreis Warendorf,Gesundheitsamt,

Neue Quarantäneregelungen seit dem 11. September

Seit dem 11. September setzt das Gesundheitsamt die neuen Quarantäneregelungen für Kontaktpersonen und Erkrankte um.

Fortan müssen Kontaktpersonen für zehn Tage nach dem letzten Kontakt zu einem Erkrankten in Quarantäne. Wenn die Kontaktpersonen keine Symptome zeigen, besteht die Möglichkeit der vorzeitigen Freistellung. Dies ist bereits ab dem fünften Tag mit einem negativen PCR-Test möglich. Wer sich mindestens zweimal die Woche regelmäßig testen lässt, kann alternativ auf einen bescheinigten Schnelltest ab dem fünften Tag zurückgreifen. Andernfalls kann mit einem bescheinigten Schnelltest die Freistellung erst ab dem siebten Tag erfolgen.

Das Gesundheitsamt rät dazu, online ein Symptomtagebuch zu führen, damit die Symptomfreiheit ohne Rückruf sichergestellt werden kann.

Für Erkrankte gilt die Pflicht sich für 14 Tage in Quarantäne begeben. Diese beginnt entweder mit dem Datum des Abstrichs oder des Symptombeginns. Erkrankte haben grundsätzlich keine Möglichkeit der Freitestung aus der Quarantäne. Das Gesundheitsamt fordert zum Ende der Quarantäne einen negativen Schnelltest. Ein PCR-Test ist dazu nicht erforderlich, sofern der klinische Verlauf der Infektion nicht schwer gewesen ist.

Damit die vorzeitige Freistellung aus der Quarantäne erfolgen kann, sind die negativen Testergebnisse an testergebnis@kreis-warendorf.de zu senden. Wichtig ist, dass die Quarantäne nicht bereits mit Bekanntwerden des Testergebnisses, sondern erst am Ende (23:59) des Tages, an dem das Testergebnis bekannt wird, endet.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schlag gegen kriminelle Handelsplattform im Netz
Aus aller Welt

«Crimemarket» war die größte deutschsprachige Plattform für Kriminelle im frei verfügbaren Internet. Dort gab es Drogen, Waffen und kriminelle Dienstleistungen. Der Betreiber soll 23 Jahre alt sein.

weiterlesen...
Bundeswehrsoldat soll vier Menschen erschossen haben
Aus aller Welt

Ein Bundeswehrsoldat soll vier Menschen getötet haben - darunter ein kleines Kind. Der Verteidigungsminister spricht von einer grauenvollen Tat.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Michael Unger übernimmt die Leitung der Schule für Musik
Allgemein

Neuer Musikschulleiter für den Kreis Warendorf

weiterlesen...
PLAYMOBIL-Figuren erzählen Klostergeschichte
Allgemein

Museum Abtei Liesborn zeigt Ausstellung mit Diorama Artist Oliver Schaffer

weiterlesen...