5. November 2021 / Allgemein

Neue Spielzeugschätze für den Katharina-Kindergarten

Katharina-Kindergarten informiert

 Katharina-Kindergarten,Warendorf,Kindergarten,Spielzeug,

Neue Spielzeugschätze für den Katharina-Kindergarten

Über tolles neues Spielzeug für draußen und drinnen dürfen sich die Kinder des Katharina-Kindergartens an der Dr.-Leve-Straße freuen. Für den Außenbereich wurden neue Schubkarren, Schaufeln und Eimer angeschafft. Für den Innenbereich gab es viele neue Tierfiguren, Küchen- und Puppenhauszubehör, Bälle und einen „rollenden Marienkäfer“. 

Der Förderverein des Kindergartens trat hierbei gerne in Erscheinung und machte die Anschaffung finanziell möglich. „Wir arbeiten sehr eng und sehr gut mit dem Förderverein zusammen und freuen uns sehr, dass uns der Förderverein hier wieder geholfen hat“, erklärt Ulrike Berheide, die Einrichtungsleiterin. „Wir bedanken uns bei allen Eltern, die diese Anschaffung durch ihre Mitgliedsbeiträge möglich gemacht haben“, ergänzt Sarah Steinkamp, Vorsitzende des Fördervereins. „Unsere Anschaffungen kommen immer unmittelbar den Kindern zu Gute und was gibt es Schöneres als neues Spielzeug.“

Unser Bild zeigt von links Katharina Jensen (Schriftführerin Förderverein), Ulrike Berheide (Einrichtungsleitung Katharina-Kindergarten), Sarah Steinkamp (Vorsitzende Förderverein) und Martina Hagenhoff (Schatzmeisterin Förderverein) sowie einige Kinder des Katharina-Kindergartens. 

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wie der Vokuhila ein Comeback feiert
Aus aller Welt

Schlimm, schlimmer, «vorne kurz, hinten lang»? Lange Zeit war diese Frisur out oder höchstens ein behaupteter Trend. Jetzt scheint der Vokuhila-Haarschnitt wirklich zurück zu sein - unter neuem Namen.

weiterlesen...
Nach Raser-Unfall: 21-Jähriger muss neun Jahre in Haft
Aus aller Welt

Mitten in Heilbronn tritt ein junger Autofahrer auf das Gaspedal und rast über die Straße. Es kommt zum tödlichen Crash. Ein Gericht hat den 21-Jährigen jetzt verurteilt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Anschwimmen im Strandbad statt Freibad
Allgemein

Sassenberger Strandbad eröffnet offiziell die Badesaison am Feldmarksee

weiterlesen...
Neue Lichtkonzepte für das Eingangstor zur Altstadt
Allgemein

Einladung zur Probebeleuchtung am Münstertor

weiterlesen...