17. September 2020 / Allgemein

Neuer Beamer ermöglicht virtuelles Konzert

Warendorfer Sangesfreunde planen Konzert für Marienheim

Warendorfer Sangesfreunde,Konzert,Volksbank,Stefan Hölzle,Beamer,

Neuer Beamer ermöglicht virtuelles Konzert

Warendorfer Sangesfreunde planen Konzert für Marienheim

Warendorf Die aktuelle Corona-Pandemie stellt auch für die Warendorfer Sangesfreunde eine neue Herausforderung dar. Herrschte lange Zeit sogar ein striktes Probeverbot, konnte dieses mittlerweile gelockert werden. Den Sangesfreunden ist es gelungen, am Schützenplatz in Milte auf der Musikbühne, und somit unter freiem Himmel, einen neuen geeigneten Probeort zu finden. „Jetzt können wir uns endlich wieder monatlich zu unseren Probeabenden treffen. Wir werden die Musikbühne auch in den kommenden Monaten nutzen - wenn es sein muss, auch mit dicker Winterbekleidung“, so Egon Ahlbrandt, der seit der Gründung im Jahr 2016 die Gruppe leitet. 23 aktive Sänger im Alter zwischen 50 und 80 Jahren zählt sie aktuell, alle sind dabei in Warendorf und Umgebung beheimatet. Jeder, der Freude am Singen hat, kann gerne mitmachen. Das Repertoire geht über Heimat- und Volkslieder bis hin zum Schlager. Die jeweiligen Teilnehmer entscheiden am Chorabend dabei, was gesungen wird. Auch die Bewohner des Malteser Marienheims konnten sich in der Vergangenheit schon häufiger über Auftritte und kleinere Konzerte der Warendorfer Sangesfreunde freuen. Damit die Bewohner trotz der aktuellen Lage nicht auf ihr diesjähriges Konzert verzichten müssen, konnte jetzt mit Unterstützung der Volksbank eG für das Heim ein eigener Beamer angeschafft werden. „Wir sind aktuell dabei, ein kleines Konzert aufzunehmen, das wir Dank des neuen Beamers dann ohne Probleme im Heim präsentieren können. Die Idee haben wir seinerzeit gemeinsam mit Stefan Hölzle entwickelt. Wir könnten uns gut vorstellen, unsere Aufnahme dann auch weiteren Heimen in der Region anzubieten“, so Ahlbrandt. „Vielleicht ist das erst der Anfang und auch die Vorweihnachtszeit bietet sich möglicherweise an, ein Weihnachtskonzert aufzunehmen. Wir würden uns auf jeden Fall freuen, wenn wir mit unserer Spende dafür den Weg frei gemacht hätten“, betont Volksbank-Repräsentant Stefan Hölzle. 

Bild: Volksbank-Repräsentant Stefan Hölzle (2.v.l) freute sich gemeinsam mit Chorleiter Egon Ahlbrandt (6. v. l.) und den anwesenden Chormitgliedern über den neuen Beamer, den die Warendorfer Sangesfreunde erstmals in ihrem neuen Proberaum aufbauen konnten. 

Meistgelesene Artikel

Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Aus aller Welt

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
Ein gelungener Start in den Wonnemonat Mai
Allgemein

Live-Musik und Gaumenfreuden auf dem historischen Marktplatz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Hochwassernacht im Saarland - Scholz versichert Solidarität
Aus aller Welt

Der Kanzler macht sich nach den Unwettern im Saarland selbst ein Bild von der Lage. Konkrete finanzielle Hilfen des Bundes kündigt er nicht an, spricht aber von einer «Praxis der Solidarität».

weiterlesen...
Warum Fäkalien Großbritanniens Küste verpesten
Aus aller Welt

Kaum ein Land in Europa hat so viel Küste wie das Vereinigte Königreich. Doch die «Great British Seaside» wird zunehmend von Abwasser verschmutzt. Die Gründe dafür sind haarsträubend.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Jugend vom SC Füchtorf erlebt unvergesslichen Fußballtag in Verl
Allgemein

Füchtorf U10 trifft auf SC Verl und erlebt spannende Regionalliga-Atmosphäre

weiterlesen...
gfw vermittelt Unternehmen direkten Kontakt zu IT-Personal
Allgemein

Live-Rekrutierung am 27. Juni – Hochschulabsolventen aus Mexiko zugeschaltet

weiterlesen...