27. März 2021 / Allgemein

Neuer Referent von Bürgermeister wird David Graubner

Doktorand übernimmt Öffentlichkeitsarbeit der Stadtverwaltung

Pressearbeit,Stadt Warendorf,David Graubner,Warendorf,Öffentlichkeitsarbeit,Peter Horstmann,

Neuer Referent von Bürgermeister wird David Graubner

Doktorand übernimmt Öffentlichkeitsarbeit der Stadtverwaltung

David Graubner tritt am 1. April seinen Dienst als Referent des Bürgermeisters bei der Stadt Warendorf an. Graubner verantwortet als Büroleiter von Peter Horstmann zugleich die Pressearbeit- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadtverwaltung.  

David Graubner M.A., studierte Politikwissenschaft und Geschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und war bereits von 2013 bis 2016 als Mitarbeiter im Büro des Bürgermeisters für die Stadt Warendorf tätig. 

Von 2016 bis heute verantwortete er als Projektleiter beim kommunalen IT-Dienstleister Südwestfalen-IT das Anforderungsmanagement des Zweckverbands und unterstützte als Stabsmitarbeiter interne sowie externe Projekte der Geschäftsleitung. Zuletzt war er im Zuge eines internen Reorganisationsprojekts damit betraut, eine gemeinsame Unternehmenskultur für die fusionierten Zweckverbände zu entwickeln.   

Er ist zudem assoziierter Doktorand am Lehrstuhl für Vergleichende Politikwissenschaft und Kommunal- und Regionalpolitik von Prof. Dr. Norbert Kersting am Institut für Politikwissenschaft der WWU Münster und promoviert zur Digitalisierung der deutschen Verwaltung aus der Perspektive neuerer theoretischer Ansätze der Policy-Forschung. 

Zu seiner Rückkehr zur Stadt Warendorf sagt er: „Die gegenwärtigen Herausforderungen einer Kommunalverwaltung wie beispielsweise die Digitale Transformation, der Wunsch nach mehr Bürgerbeteiligung, Maßnahmen für den Klimaschutz, nachhaltiges Haushalten oder der Umgang mit einer sich allgemein verschärfenden Debattenkultur erfordern ein gutes Zusammenspiel von Politik, Verwaltung, Zivilgesellschaft und öffentlichen Medien. Hier sind kleinere Kommunen eindeutig im Vorteil. Ich freue ich mich daher sehr darauf, Bürgermeister Peter Horstmann bei seinen spannenden Aufgaben und Projekten zu unterstützen.“

Bildnachweis: © Jörg Riese

Meistgelesene Artikel

Keine Veranstaltungen im Kolpinghaus
Allgemein

Popup-Kolpinghaus: Traum geplatzt

weiterlesen...
Kleine Artisten wachsen über sich hinaus
Allgemein

Bodelschwinghschule verlegt das Klassenzimmer in die Manege

weiterlesen...
Prinz Uwe II. „der Narrifant aus dem Kreideland“ regiert die WaKaGe
Allgemein

Uwe Amsbeck ist neuer Karnevalsprinz der Warendorfer Karnevalsgesellschaft

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehr als 3600 Tote bei Erdbeben in Syrien und der Türkei
Aus aller Welt

Erst bebt die Erde nachts sehr stark, dann mittags erneut: Das ganze Ausmaß der Katastrophe an der türkisch-syrischen Grenze ist noch nicht abzusehen. Und weitere Nachbeben werden befürchtet.

weiterlesen...
Rückhaltegebiete bester Schutz bei Überschwemmungen
Aus aller Welt

Über die Ufer getretene Flüsse können ganze Landstriche verwüsten, Ortschaften zerstören oder Menschen in den Tod reißen. Eine EU-Studie zeigt, welche Schutzmaßnahme am effizientesten sein könnte.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Feuerwehr Freckenhorst bekommt neues Löschfahrzeug
Allgemein

Landrat übergibt Löschgruppenfahrzeug an Warendorfer Feuerwehr

weiterlesen...