6. November 2019 / Allgemein

30 Jahre ohne Mauer

30 Jahre der Wiedervereinigung

Berliner Mauer,30 Jahre,Gedenkfeier,Warendorf,Axel Linke,

Warendorf. Am 9. November 2019 jährt sich der Fall der Berliner Mauer zum 30. Mal. Persönliche Schicksale der deutschen Teilung in der Familie, dem Freundes- und Bekanntenkreis prägen die Biografien zahlreicher Mitbürgerinnen und Mitbürger. Die Berliner Mauer wurde zum Symbol einer auf ideologisches Geheiß hin entzweiten Gesellschaft. 

Heute ist das Miteinander der einstmals politisch verfeindeten Landesteile mehr denn je von gelebter Normalität und Wertschätzung bestimmt. Die Erkenntnis aber, dass Unrecht und Despotismus noch immer die Welt und auch Europa bedrohen, verlangt an diesem besonderen Tag, den friedlichen Widerstand der Bevölkerung der ehemaligen DDR angemessen zu würdigen. Denn die historische Nacht des 9. Novembers 1989 nährt die Zuversicht, dass der unbedingte Freiheitswillen des Einzelnen im Kollektiv zu einer friedlichen Kraft heranzuwachsen vermag, die die Grenzen einer Zwangsherrschaft überwinden und den Weg in eine gemeinsame, von Respekt und Verbundenheit geprägte Zukunft ebnen kann. Aus Anlass der 30. Wiederkehr des Berliner Mauerfalls lädt die Stadt Warendorf daher alle Interessierten herzlich ein, mit der stellvertretenden Bürgermeisterin Doris Kaiser am 9. November 2019 um 11:00 Uhr an einem gemeinsamen Innehalten in Freckenhorst teilzunehmen. Das Gedenken wird musikalisch durch junge Musiker der Schule für Musik im Kreis Warendorf begleitet. Das Denkmal befindet sich aus dem Kirchplatz der Stiftskirche Freckenhorst hinter der Petrikapelle. 

Bild von moerschy auf Pixabay

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Rasanter Anstieg bei Dengue-Infektionen in Brasilien
Aus aller Welt

Nicht nur Brasilien leidet unter der massiven Ausbreitung des Dengue-Fiebers: Die peruanische Regierung hat für den Großteil des Landes den Notstand erklärt. Auch in Argentinien steigen die Fallzahlen.

weiterlesen...
Hundebox-Prozess: 20 Jahre Haft für Mutter des Opfers
Aus aller Welt

Eine Mutter und ihre Freundin sollen ein Kind in Österreich fast zu Tode gequält haben. Ein Gutachter spricht von einer «monströsen kriminellen Handlung». Das Urteil: langjährige Haft für beide.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer Weinfest jetzt am ersten Juli-Wochenende
Allgemein

Neuer Termin für "Schlemmen am See" steht fest

weiterlesen...
Zwischenberichts des Mobilitätskonzepts für Warendorf
Allgemein

Planersocietät aus DORTMUND erstellt für Warendorf ein Konzept

weiterlesen...