8. Dezember 2020 / Allgemein

41-Jähriger Sassenberger will Polizei täuschen

Gefälschten Führerschein bei Kontrolle vorgezeigt

41-Jähriger Sassenberger will Polizei täuschen

Gefälschten Führerschein bei Kontrolle vorgezeigt

Am Sonntag, 6.12.2020 überprüften Polizisten gegen 22.50 Uhr einen Autofahrer auf der Blumenstraße in Warendorf. Bei der Kontrolle händigte der 41-Jährige den Beamten einen gefälschten Führerschein aus. Damit wollte er offensichtlich die Einsatzkräfte täuschen, denn tatsächlich besitzt der Sassenberger keinen Führerschein. Die Polizisten stellten sowohl das falsche Dokument als auch die Autoschlüssel sicher und leiteten gleich zwei Ermittlungsverfahren gegen den 41-Jährigen ein.

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...
Bekommen Warendorf und Sassenberg eine Veranstaltungshalle?
Allgemein

WiWa und Investor Karl Elmer wollen Stein ins Rollen bringen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Adventskalender bei Dein WAF am 06. Dezember
Allgemein

Adventskalender: Gewinne Fahrzeugwäsche mit kompletter Innenreinigung

weiterlesen...
Nasa-Mission «Artemis 1» erneut nah am Mond vorbeigeflogen
Aus aller Welt

Nach monatelanger Verschiebungen ist die Mission «Artemis 1» endlich im All. Dort verläuft bisher alles nach Plan.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Adventskalender bei Dein WAF am 06. Dezember
Allgemein

Adventskalender: Gewinne Fahrzeugwäsche mit kompletter Innenreinigung

weiterlesen...
Die Glückszahlen für den 06. Dezember lauten
Allgemein

Adventskalender Bürgerstiftung Warendorf

weiterlesen...