27. März 2021 / Allgemein

Alfons, Sebastian Pufpaff und Pe Werner kommen erst 2022

Erneute Terminverschiebungen

Telgte,Versamstaltungen,Alfons,Sebastian Pufpaff,Pe Werner,Bürgerhaus,

Alfons, Sebastian Pufpaff und Pe Werner kommen erst 2022

Erneute Terminverschiebungen

Weil die Coronalage es nicht zulässt, werden weitere Veranstaltungen, die im April stattfinden sollten, ins nächste Jahr verschoben. 

  • Alfons, "der Deutschen liebster Franzose" (FAZ) wird vom 15. April 2021 auf den 12. Februar 2022 verschoben.
  • Die Kabarettveranstaltung mit Sebastian Pufpaff wird vom 22. April 2021 auf den 27. Oktober 2022 verschoben.
  • Die Sängerin, Texterin und Komponistin Pe Werner kommt nicht am 17. April 2021, sondern am 06. Mai 2022. 

Wie für alle anderen verschobenen Veranstaltungen gilt auch hier: Die gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit. 

Bei Terminschwierigkeiten können die Karten zurückgegeben werden. Bei Buchung der Tickets über das Onlineticket-System Reservix wird die Erstattung über das Buchungssystem erfolgen. 

Karten, die direkt bei Tourismus + Kultur gekauft worden sind, können bis zum 15. April 2021 unter Angabe der Bankverbindung zurückgesandt oder direkt in den Briefkasten vor Ort geworfen werden.

Foto Pufpaff: Manuel Berninger

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...
Bekommen Warendorf und Sassenberg eine Veranstaltungshalle?
Allgemein

WiWa und Investor Karl Elmer wollen Stein ins Rollen bringen

weiterlesen...

Neueste Artikel

William «stocksauer» nach Netflix-Doku «Harry & Meghan»
Aus aller Welt

Harry und Meghan klagen an: In ihrer neuen Netflix-Produktion geht es um die Boulevardpresse, Großbritanniens Kolonialgeschichte und um Rassismus im Buckingham Palast - das sorgt für Wirbel.

weiterlesen...
«Zeitenwende» zum «Wort des Jahres» gekürt
Aus aller Welt

Die großen Krisen schlagen sich auch in der Wahl zum «Wort des Jahres» nieder. Am Ende setzt sich ein Begriff durch, der in engem Zusammenhang mit dem russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine steht.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Alterstraumazentrum des Josephs-Hospitals erfolgreich zertifiziert
Allgemein

Ganzheitliche interdisziplinäre Behandlung hilft Patienten, wieder auf die Beine zu kommen

weiterlesen...
Adventskalender bei Dein WAF am 09. Dezember
Allgemein

Adventskalender: Gewinne einen Profi-Cocktailkurs für 2 Personen

weiterlesen...