10. August 2019 / Allgemein

Ampel an der Kreuzung Milter Straße (L830)

Arbeiten noch ca. 3 Wochen

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland modernisiert in Warendorf die Ampel an der Kreuzung Milter Straße (L830) / Zwischen den Emsbrücken / Sassenberger Straße (L830) / Dreibrückenstraße. Die Arbeiten dauern voraussichtlich drei Wochen.

Die Signalanlage wird mit neuester Technik ausgestattet. Spezielle Videokameras erfassen zukünftig an allen Kreuzungszufahrten die Fahrzeuge einschl. Radfahrer, damit die Grünzeiten der Signale dementsprechend angepasst werden. Die Ampel ist dadurch verkehrsabhängig gesteuert. Die Anlage wird auf LED-Beleuchtung umgerüstet, wodurch die Verkehrssicherheit aufgrund der besseren Erkennbarkeit der Signale – insbesondere bei tief stehender Sonne – erhöht wird. Die moderne LED-Technik spart zusätzlich deutlich Strom- und Wartungskosten. Weiterhin werden die Masten ausgetauscht und für Sehbehinderte eine Blindenakustik angebracht. Während der Arbeiten ist mit geringen Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Die Verkehrsregelung erfolgt mit Hilfe einer mobilen Lichtsignalanlage.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wie der Vokuhila ein Comeback feiert
Aus aller Welt

Schlimm, schlimmer, «vorne kurz, hinten lang»? Lange Zeit war diese Frisur out oder höchstens ein behaupteter Trend. Jetzt scheint der Vokuhila-Haarschnitt wirklich zurück zu sein - unter neuem Namen.

weiterlesen...
Nach Raser-Unfall: 21-Jähriger muss neun Jahre in Haft
Aus aller Welt

Mitten in Heilbronn tritt ein junger Autofahrer auf das Gaspedal und rast über die Straße. Es kommt zum tödlichen Crash. Ein Gericht hat den 21-Jährigen jetzt verurteilt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Anschwimmen im Strandbad statt Freibad
Allgemein

Sassenberger Strandbad eröffnet offiziell die Badesaison am Feldmarksee

weiterlesen...
Neue Lichtkonzepte für das Eingangstor zur Altstadt
Allgemein

Einladung zur Probebeleuchtung am Münstertor

weiterlesen...